Artikel


2005

2005

 



Übersicht


Typ : Jahr
Zeitraum : 2000er
Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Zuletzt mit »2005« verstichwortet


Der Mann der Weihnachtsfrau (Peter Jacobi) Literarisches Werk
Der Mann der Weihnachtsfrau (Beatrix Ackers) Hörwerk
Tiefe Wasser (Martin Zylka) Hörwerk
Tiefer Schmerz (Arne Dahl) Literarisches Werk
Das Herz des Jägers (Deon Meyer) Literarisches Werk
1974 (David Peace) Literarisches Werk
Das dunkle Schweigen (Wolfgang Schorlau) Literarisches Werk
Der Umfang der Hölle (Heinrich Steinfest) Literarisches Werk
Todesmuster (Norbert Horst) Literarisches Werk
Weltspartag in Hamminkeln (Jürgen ehlers) Literarisches Werk


Preisträger


Literaturpreise
Literaturpreis Prenzlauer Berg    Daniel Gräfe
Literaturpreis Prenzlauer Berg    Sascha Reh
Literaturpreis Prenzlauer Berg    Kolja Mensing
Literaturpreis der Stadt Bremen    Förderpreis   Tupolew 134 (Antje Rávic Strubel)
Literaturpreis der Stadt Bremen    Hauptpreis   Verlangen nach Musik und Gebirge (Brigitte Kronauer)
Ernst-Willner-Preis    Natalie Balkow
Solothurner Literaturpreis    Kathrin Röggla
Ernst-Robert-Curtius-Preis    Hauptpreis   Dieter Wellershoff
Roswitha-Preis    Julia Franck
Preis der Frankfurter Anthologie    Ludwig Harig
Mara-Cassens-Preis    Der kurze Traum des Jacob Voss (Matthias Göritz)
Kasseler Literaturpreis    Hauptpreis   Katja Lange-Müller
Kasseler Literaturpreis    Förderpreis Komische Literatur   Tilman Rammstedt
Radio Bremen Krimipreis    Veit Heinichen
Literaturpreis der Jürgen Ponto-Stiftung    Sabine Schiffner
Franz-Nabl-Preis    Josef Winkler
Johann-Heinrich-Voß-Preis für Übersetzung    Elisabeth Edl
Italo-Svevo-Preis    Jürg Laederach
Ernst-Meister-Preis für Lyrik    Hauptpreis   Jan Wagner
Ernst-Meister-Preis für Lyrik    Westfälischer Förderpreis    Nicolai Kobus
Ernst-Meister-Preis für Lyrik    Allgemeiner Förderpreis   Andreas Münzner
Clemens-Brentano-Preis    Kavaliersdelikt (Anna Katharina Hahn)
Hermann-Hesse-Literaturpreis    Förderpreis   Der zärtlichste Punkt im All (Silke Scheuermann)
Hermann-Hesse-Literaturpreis    Hauptpreis   Menschenflug (Hans-Ulrich Treichel)
aspekte-Literaturpreis    Die Haushälterin (Jens Petersen)
Wildweibchenpreis    Erhard Dietl
Alexander-Sergejewitsch-Puschkin-Preis    Hauptpreis   Boris Michailowitsch Paramonow
Berliner Preis für Literaturkritik    Ursula März
BRIGITTE-Romanpreis    Markus Lüngen
Hermann-Sinsheimer-Preis    Christa Wolf
Anton-Wildgans-Preis    Barbara Neuwirth
Pulitzerpreis    Belletristik   Gilead (Marilynne Robinson)
Preis der Leipziger Buchmesse    Sachbuch   Schiller (Rüdiger Safranski)
Preis der Leipziger Buchmesse    Belletristik   Alle Tage (Terézia Mora)
Preis der Leipziger Buchmesse    Übersetzung   Thomas Eichhorn
Marburger Literaturpreis   
Deutscher Jugendliteraturpreis    Jugendbuch   Schneeweiss und Russenrot (Dorota Maslowska)
Deutscher Jugendliteraturpreis    Preis der Jugendjury   Im Schatten der Wächter (Graham Gardner)
Thomas-Valentin-Literaturpreis der Stadt Lippstadt    Ulrich Woelk
Debütpreis des Buddenbrookhauses    Vom Leben und Sterben der Pinguinfische (Juliane Hielscher)
Jeanette Schocken Preis    Bei Dao
Großer Literaturpreis der Bayerischen Akademie der Schönen Künste    Karl Heinz Bohrer
Thomas-Mann-Preis der Hansestadt Lübeck    Walter Kempowski
Heinrich-Mann-Preis    Ivan Nagel
Cotta-Literatur- und Übersetzerpreis der Landeshauptstadt Stuttgart    Literatur   Petra Morsbach
Cotta-Literatur- und Übersetzerpreis der Landeshauptstadt Stuttgart    Übersetzung   Michael Walter
Lessing-Preis des Freistaates Sachsen    Hauptpreis   Armin Petras
Lessing-Preis des Freistaates Sachsen    Förderpreis   Martina Hefter
Lessing-Preis des Freistaates Sachsen    Förderpreis   Jörg Bernig
Straelener Übersetzerpreis der Kunststiftung NRW    Hauptpreis   Niels Brunse
Schiller-Ring    Christoph Meckel
Ulmer Unke    Anderswo (Gabrielle Zevin)
Rauriser Literaturpreis    Hauptpreis   Versuche, den Morgen zu beschreiben (Christine Pitzke)
Friedrich-Glauser-Preis    Bester Roman – Glauser Autorenpreis    Hunkeler macht Sachen (Hansjörg Schneider)
Friedrich-Glauser-Preis    Bester Debütroman    Der Fall des Lemming (Stefan Slupetzky)
Friedrich-Glauser-Preis    Beste Krimi-Kurzgeschichte    Die Hochzeit in Vörde (Gunter Gerlach)
Friedrich-Glauser-Preis    Glauser Ehrenpreis – Auszeichnung für besondere Verdienste   Ingrid Noll
Friedrich-Glauser-Preis    Hansjörg-Martin-Preis – Bester Kinder- oder Jugendkrimi    Die Nacht, in der Mr. Singh verschwand (Sabine Ludwig)
Thüringer Literaturpreis    Sigrid Damm
Wolfgang-Weyrauch-Förderpreis    Hendrik Jackson
Wolfgang-Weyrauch-Förderpreis    Karin Fellner
Marieluise-Fleißer-Preis    Kerstin Specht
Georg-K.-Glaser-Preis    Hauptpreis   Sandra Hoffmann
Independent Foreign Fiction Prize    Windows on the world (Frederic Beigbeder)
Vilenica-Preis    Ilma Rakusa
Vilenica-Preis    Karl-Markus Gauß
Gerrit-Engelke-Preis    Lukas Bärfuss
Göttinger Elch    Otto Waalkes
Hugo-Ball-Preis    Hauptpreis   Feridun Zaimoglu
Hugo-Ball-Preis    Förderpreis   Christian Lehnert
Hans-Erich-Nossack-Preis    Walter Kempowski
Johann-Heinrich-Merck-Preis    Hans Keilson
Preis der Literaturhäuser    Preis der Literaturhäuser   Michael Lentz
Tukan-Preis    Ruin (Thomas Palzer)
Cotta-Literatur- und Übersetzerpreis    Schriftsteller   Petra Morsbach
Cotta-Literatur- und Übersetzerpreis    Übersetzung   Michael Walter
Berliner Literaturpreis    Herta Müller
Christoph-Martin-Wieland-Übersetzerpreis    Petra Willim
Alemannischer Literaturpreis    Karl-Heinz Ott
Prémio Camões   
Wingate Literary Prize    Amos Oz
Ingeborg-Bachmann-Preis    Thomas Lang
3sat-Preis (Literaturpreis)    Anne Weber
Hilde-Domin-Preis für Literatur im Exil    Hamid Skif
Franz-Kafka-Literaturpreis    Harold Pinter
WELT-Literaturpreis    Yasmina Reza
Kleist-Preis    Gert Jonke
Nelly-Sachs-Preis der Stadt Dortmund    Aharon Appelfeld
Annette-von-Droste-Hülshoff-Preis    Wiglaf Droste
Düsseldorfer Literaturpreis    Thomas Kling
Preis der SWR-Bestenliste    Lutz Seiler
Heinrich-Böll-Preis    Ralf Rothmann
Europäischer Preis für Literatur    Antonio Gamoneda
Man Booker International Prize    Ismail Kadare
Nobelpreis für Literatur    Harold Pinter
Candide-Preis    Daniel Kehlmann
Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung    Wulf Kirsten
Erich-Fried-Preis    Yaak Karsunke
Joseph-Breitbach-Preis    Georges-Arthur Goldschmidt
Booker Prize    Die See (John Banville)
Deutscher Buchpreis    Es geht uns gut (Arno Geiger)
Großer Schillerpreis    Erika Burkart
Georg-Büchner-Preis    Brigitte Kronauer
Cervantespreis    Sergio Pitol
Leonce-und-Lena-Preis    Ron Winkler
Stadtschreiber von Bergen    Katharina Hacker
Berliner Literaturpreis der Stiftung Preußische Seehandlung    Herta Müller
Literaturpreis der Landeshauptstadt München    Herbert Rosendorfer
Adelbert-von-Chamisso-Preis    Förderpreis   Dimitré Dinev
Adelbert-von-Chamisso-Preis    Hauptpreis   Feridun Zaimoglu
Jean-Paul-Preis    Sarah Kirsch
Mainzer Stadtschreiber    Sten Nadolny
Samuel-Bogumil-Linde-Preis    Hans Joachim Schädlich
Samuel-Bogumil-Linde-Preis    Paweł Huelle
Uwe-Johnson-Preis    Förderpreis   Schattauers Tochter (Arno Orzessek)
Friedrich-Hölderlin-Preis der Stadt Bad Homburg    Förderpreis   Arno Geiger
Friedrich-Hölderlin-Preis der Stadt Bad Homburg    Hauptpreis   Durs Grünbein
Niederrheinischer Literaturpreis der Stadt Krefeld    Dieter Forte
Kurt-Tucholsky-Preis (Deutschland)    Erich Kuby
Ludwig-Börne-Preis    Henning Ritter
Brüder-Grimm-Preis der Stadt Hanau    Andreas Reimann
Brüder-Grimm-Preis der Stadt Hanau    Felicitas Hoppe
August-Graf-von-Platen-Preis    Hauptpreis   Peter Horst Neumann
Alfred-Döblin-Preis    Hauptpreis   Jan Faktor
Hermann-Lenz-Preis    Franz Weinzettl
Ricarda-Huch-Preis    Orhan Pamuk
Goethepreis der Stadt Frankfurt am Main    Amos Oz
Preis der LiteraTour Nord    Terézia Mora
Thaddäus-Troll-Preis    Angelika Overath
Rheingau Literatur Preis    Gert Loschütz
Spycher - Literaturpreis Leuk    Adam Zagajewski
Spycher - Literaturpreis Leuk    Barbara Honigmann
Ernst-Jandl-Preis    Michael Donhauser
Carl-Zuckmayer-Medaille    Thomas Brussig
Anna Seghers-Preis    Cristina Rivera Garza
Anna Seghers-Preis    Ulf Stolterfoht
Prinz-von-Asturien-Preis    Nélida Piñón
Kranichsteiner Literaturpreis    Martin Mosebach
Kranichsteiner Literaturpreis    Jens Petersen
Prix Goncourt    Roman    Drei Tage bei meiner Mutter (François Weyergans)
Erik-Reger-Preis    Sandra Hoffmann
Erik-Reger-Preis    Peter Rühmkorf
Deutscher Krimipreis    Preis international   Falsche Opfer (Arne Dahl) ( (2. Platz))
Deutscher Krimipreis    Preis national   Der Schwarm (Frank Schätzing) ( (2. Platz))
Filmpreise
Oscar    Hilary Swank (Million Dollar Baby (Clint Eastwood) )
Oscar    Jamie Foxx (Ray (Taylor Hackford) )
Oscar    Million Dollar Baby (Clint Eastwood)
Oscar    Das Meer in mir (Alejandro Amenábar)
Oscar    Clint Eastwood (Million Dollar Baby (Clint Eastwood) )
Filmfestspiele von Venedig    Brokeback Mountain (Ang Lee)
Friedenspreis des Dt. Buchhandels    Orhan Pamuk
Stipendien
Märkisches Stipendium für Literatur    Jan Böttcher
Stipendium Deutscher Literaturfonds    Jo Lendle
Arno-Schmidt-Stipendium    Reinhard Jirgl
Poetik-Professur an der Universität Bamberg    Uwe Timm
Kurt-Wolff-Preis    Hauptpreis   Weidle Verlag
Kurt-Wolff-Preis    Förderpreis   Lehmstedt Verlag





- Literatur -

»2005« als Zeit

2

          
          
          
          

          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »2005« als Zeit


Gott will uns tot sehen
Gott will uns tot sehen
(Dimitrij Wall)
     
Dimitrij Wall schildert flott und nicht ohne Tiefgang und bringt dem Leser auf unterhaltende Weise Zeitarbeit, Ausbildung in einem Telefonladen und russlanddeutsche Immigrationsverhältnisse näher.
Auf Jörg Fauser und Charles Bukowski verweist Wall selbst, diese Referenzen sind wohl gewählt und entsprechend treffend.
Gute junge deutsche Literatur mit einem großen Packen Realität, gleichwohl ohne eigentliche Story.

Mehrkampf
Mehrkampf
(Burkhard Spinnen)
     
zwei Sportler im Mittelpunkt des Romans, doch er kommt einfach nicht in Fahrt, sehr langweilend





»2005« als Erscheinungsjahr

2

          
          
          
          

          
          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »2005« als Erscheinungsjahr


Sein Bruder
Sein Bruder
(Philippe Besson)
     
ergreifend

Einsteins Spuk
Einsteins Spuk
(Anton Zeilinger)
     
unterhaltend, eröffnend, bereichernd, nachhaltig, anspruchsvoll

Jenseits von Natur und Kultur
     
anspruchsvoll, originell, nachhaltig, eröffnend, bereichernd, anstrengend
Ein inspirierendes Buch, das Horizonte öffnet, andere einreißt. Allein schon der vielen Beispiele wegen ist „Jenseits von Natur und Kultur“ eine echte Lektüreempfehlung.



Durchschnittscharakteristik mit »2005« als Erscheinungsjahr (22 Charakteristiken)


Anspruch
Wissen
  5
4.5
    Liebe
Humor
  3.8
3.8
    Erotik
Spannung
  2.8
5
    Unterhaltung
Transzendenz
  5.8
3
   









- Film -

»2005« als Erscheinungsjahr

2

          
          

          
          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »2005« als Erscheinungsjahr


Eine fatale Entscheidung
Eine fatale Entscheidung
(Xavier Beauvois)
     
Ein ruhiger Polizeifilm, der sich viel, meinem Geschmack nach zu viel Zeit lässt, den nicht sonderlich unspektakulären Fall zu lösen. Die Charakter der einzelnen Polizisten sind nicht so tief gezeichnet, als dass sich die Länge des Films dadurch lohnt.

Broken Flowers
Broken Flowers
(Jim Jarmusch)
     

Das Imperium der Wölfe
     
Einige stimmungsvolle Bilder, allerdings ziemlich krude Geschichte, die zum Ende hin immer haarsträubender wird. Überflüssig.








- Hörbuch -

Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »2005« als Erscheinungsjahr


Professor Unrat
Professor Unrat
(Dieter Mann, Torsten Feuerstein)
     
souverän gelesen, durch Dieter Manns sonore Stimme steht die alte Zeit gut auf

Freya von den sieben Inseln
Freya von den sieben Inseln
(Marlene Breuer, Charles Brauer)
     
Charles Brauer erweist sich auch in pazifischen Gefilden als vortrefflicher Vorleser.





»2005« als Todesjahr (Auswahl)