Zufallsartikel


Datenschutz



Bestimmungen zum Datenschutz

Der Schutz Ihrer uns mitgeteilten persönlichen Informationen ist uns außerordentlich wichtig. Deshalb beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz, und hierbei speziell die Vorschriften des Telemediengesetzes sowie des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Eine Erhebung, Speicherung und Verwendung Ihrer Daten erfolgt nur im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen und soweit erforderlich gemäß einer entsprechenden Einwilligung durch Sie.
Nachfolgend erklären wir, welche Daten bei der Nutzung unserer Webseite gesammelt und gespeichtert werden sowie die Verwendung von Cookies.

1. Zugriffsdaten

Wenn Sie die Seiten von www.kritikatur.de besuchen, werden Daten über Zugriffe auf die Seite erhoben und in sogenannte Server-Logfiles abgespeichert. Folgende Daten werden so protokolliert:

- besuchte Website
- Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
- Menge der gesendeten Daten in Byte
- Quelle bzw. Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
- verwendeter Browser
- verwendetes Betriebssystem
- die verwendete IP-Adresse wird dabei anonymisiert (aus bspw. 11.22.33.44 wird 0.0.0.0)

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Webseite. Der Webseitenbetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.



2. Einsatz von Cookies

Auf unserer Webseite setzen wir sogenannte Cookies ein. Cookies sind Textdateien, die es uns ermöglichen, Ihren Besuch unserer Webseite komfortabel zu gestalten. Dazu gehören z.B. Voreinstellungen für die Darstellung von Listen, das Anlegen eines individuelles Nutzerprofil oder auch Bestellungen. Cookies enthalten eine eindeutige Buchstaben/Ziffern-Kombination, die den von Ihnen genutzten Browser identifiziert. Diese Cookies werden auf Ihrem Computer vorübergehend gespeichert und nur an unsere Server übermittelt, wenn Sie unsere Webseite besuchen.
Sie können die auf Ihrem Computer gespeicherten Cookies einsehen und löschen und den Umgang mit Cookies allgemein über die Einstellungen Ihres Internet-Browsers kontrollieren. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie beim Hersteller oder in der Hilfefunktion Ihres Internet-Browsers. Gern können Sie unsere Webseite ohne die Erlaubnis von Cookies besuchen, ein individuelles Nutzerprofil anlegen und verwalten oder Bestellungen sind dann aber leider nicht mehr möglich.



3. Matomo (ehemals Piwik):

Kritikatur verwendet Matomo (ehemals Piwik) ein Open-Source Web-Analyse-Tool (https://matomo.org), welches Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken sammelt und speichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Matomo verwendet dazu Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Matomo-Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen.
Zur Gewährleistung der Anonymisierung der gesammelten Daten wird die IP-Adresse dabei vor der Speicherung anonymisiert, bei eingeloggten Nutzern wird ganz auf Matomo verzichtet, so dass keine persönliche Identifizierung möglich ist.
Die Speicherung von Matomo-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Webseitenbetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.



4. Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Angaben, die Ihrer Person zugeordnet werden können. Dazu gehören beispielsweise Angaben wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Informationen, die nicht oder nur mit einem unverhältnismäßig großen Aufwand an Zeit, Kosten und Arbeitskraft einer bestimmten oder bestimmbaren Person zugeordnet werden können, fallen als anonyme Daten (vgl. § 3 Abs. 6 BDSG) nicht darunter.


5. Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.



6. Nutzerdaten

Entsprechendung unserer Nutzungsbedingungen kann man Seiten von www.kritikatur.de als Gast und als angemeldeter Nutzer besuchen. Angemeldete Nutzer können u. a. ein Nutzerprofil anlegen, Rezensionen schreiben und mit anderen Nutzern Kontakt aufnehmen. Sämtliche Eingabe von Daten des angemeldeten Nutzers basiert dabei auf dem Prinzip der Freiwilligkeit.
Der Nutzer kann zwischen öffentlichen bzw. nicht öffentlichen Profil wählen und sich zu seinem Namen ein Pseudonym vergeben, mit dem er sich auf dem Portal präsentiert.
Beiträge, die mit dem Namen bzw. Pseudonym des Nutzers verbunden sind, wie bspw. Rezensionen und Angaben zum Leseverhalten können nach Eingabe geändert bzw. wieder gelöscht werden. Eingaben wie Autoren und Werke, Gruppen und Lesekreise bleiben erhalten.
(siehe auch Nutzerbedingungen)



7. Rechte an Ihren Daten

Sie haben gesetzliche Ansprüche auf Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten sowie auf Berichtigung, Löschung und Sperrung dieser personenbezogenen Daten. Diese Rechte können Sie am einfachsten ausüben, indem Sie sich in Ihrem Nutzerprofil bzw. Kundenkonto einloggen und Ihre dort gespeicherten Daten direkt bearbeiten oder Ihr Nutzerprofil bzw. Kundenkonto insgesamt löschen.
Daten, die wir aufgrund gesetzlicher, satzungsmäßiger oder vertraglicher Aufbewahrungspflichten speichern müssen, werden statt einer Löschung gesperrt, um eine Nutzung für andere Zwecke zu verhindern.



8. Weitergabe Ihrer Daten

Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, Sie haben uns Ihre Einwilligung zur Übermittlung erteilt oder die Übermittlung erfolgt aufgrund zwingender nationaler Rechtsvorschriften an staatliche Einrichtungen.



9. Personen unter 18 Jahren

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an. Wissentlich sammeln wir solche Daten nicht und geben sie auch nicht an Dritte weiter.



10. Änderung der Datenschutzerklärung

Durch die Weiterentwicklung unserer Webseite kann sich auch unsere Datenschutzerklärung ändern. Daher empfehlen wir Ihnen, sich diese Datenschutzerklärung ab und zu erneut durchzulesen.