Übersicht


Beruf : Schriftsteller
Mitglied : Gruppe 47

Kurzbeschreibung


Dieter Wellershoff ist ein Schriftsteller. Er wurde 1925 in Neuss geboren.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Bibliografie


JahrTitelGenre   
Eifersucht Kurzgeschichte
1972 Einladung an alle Roman
1973 Doppelt Belichtetes Seestück Erzählung
1977 Die Schönheit der Schimpansen Roman
1980 Die Sirene Erzählung
1985 Bleibe Kurzgeschichte
1986 Die Körper und die Träume Erzählsammlung
1986 Die Fähre nach England Erzählung
1988 Der Roman und die Erfahrbarkeit der Welt Sachbuch
1990 Pan und die Engel Aufsatzsammlung
1991 Blick auf einen fernen Berg
1991 Das Vermächtnis Erzählung
1992 Das geordnete Chaos Essaysammlung
1995 Zikadengeschrei Erzählung
1995 Der Ernstfall Roman
2000 Der Liebeswunsch Roman
2003 Das weiße Handtuch Kurzgeschichte
2003 Wann kommt Walter? Erzählung
2003 Das Verschwinden Erzählung
2004 Der Rückzug Erzählung
2004 Das Sommerfest Erzählung
2005 Im Vorbeigehen Kurzgeschichte
2005 Das normale Leben Erzählsammlung
2008 Zwischenreich Gedichtsammlung
2009 Der Himmel ist kein Ort Roman


Produktbeiträge


2003 Anna Karenina (Lew Nikolajewitsch Tolstoi ) Nachwort


1 Treffer

Der Liebeswunsch
Der Liebeswunsch
(Torsten C. Fischer)
1 Kurzkritik



Links


Dieter Wellershoff im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Gruppe 47« als Mitglied haben auch