Übersicht


Tätigkeit : Autorin
Werke erschienen auf : Deutsch
 
 
 


Kurzbeschreibung


Julia Franck ist eine Autorin. Sie wurde 1970 in Berlin geboren. Bekannte Werke sind u.a. »Die Mittagsfrau«, »Bauchlandung« und »Mir nichts, dir nichts«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- hat eine Zwillingsschwester
- Tochter der Theaterschauspielerin Anna Katharina Franck und eines Fernsehregisseurs
- 1978 Übersiedlung mit Mutter und 3 Schwestern von Ost nach West
- nach 9 Monaten Flüchtlingslager gingen sie nach Schleswig-Holstein
- 1983 Umzug von Franck nach Berlin
- 1991 Abitur und anschließendes Jura und Altamerikanistik - Studium sowie neuere deutsche Literatur und Philosophie
- 2001 und 2003 Geburt ihrer zwei Kinder
- 2005 Umzug nach Rom
- 2006 hält in Wiesbaden die Poetik-Dozentur


2000 Bauchlandung Erzählung
2003 Lagerfeuer Roman
2006 Mir nichts, dir nichts
2007 Die Mittagsfrau Roman



Julia Franck im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Autorin« als Tätigkeit haben auch