Artikel


Marie-Luise-Kaschnitz-Preis

Marie-Luise-Kaschnitz-Preis

 



Übersicht


Typ : Literaturpreis
Namenspatron : Marie Luise Kaschnitz

Information


Aktiv : Ja
Verliehen von : Evangelische Akademie Tutzing
Gestiftet von : Evangelische Akademie Tutzing
Verliehen seit : 1984
Verliehen für : Lebenswerke deutschsprachiger Schriftsteller
Verliehen im Rahmen : einer öffentliche Wochenendtagung der Evangelischen Akademie Tutzing
Ort der Verleihung : Tutzing
Turnus : Alle zwei Jahre
Dotiert mit : 7.500 €


Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Preisträger



1980er
1984    Ilse Aichinger  
1986    Hanna Johansen  
1988    Fritz Rudolf Fries  

1990er
1990    Paul Nizon  
1992    Gerhard Roth  
1994    Ruth Klüger  
1996    Erica Pedretti  
1998    Arnold Stadler  

2000er
2000    Wulf Kirsten  
2002    Robert Menasse  
2004    Julia Franck  
2006    Peter Bieri  
2008    Sibylle Lewitscharoff  

2010er
2010    Mirko Bonné  
2012    Thomas Lehr  
2015    Lutz Seiler  
2017    Michael Köhlmeier  
2019    Angelika Klüssendorf  

2020er
2021    Iris Wolff  


»Marie-Luise-Kaschnitz-Preis« als Preisträger (Auswahl)




Links


Internetseite von Marie-Luise-Kaschnitz-Preis