Kritikatur - Das Kulturportal

Artikel



2008

2008

 



Übersicht


Typ : Jahr
Zeitraum : 2000er
 
 
 





- Literatur -

»2008« als Zeit


          
          
          

          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »2008« als Zeit


Galveston
Galveston
(Nic Pizzolatto)
     
Profikiller aus New Orleans wird ausgebootet, rettet eine junge Prostituierte und wird fortan ihr Beschützer, bis beide von ihrer Vergangenheit eingeholt werden. Nic Pizzolatto's Debütroman ist ein spannender Neo-Noir-Thriller, der sich üblichen Genre-Klischees wohltuend verweigert, aber das Potential seiner Geschichte nicht annähernd ausschöpft.

Gott will uns tot sehen
Gott will uns tot sehen
(Dimitrij Wall)
     
Dimitrij Wall schildert flott und nicht ohne Tiefgang und bringt dem Leser auf unterhaltende Weise Zeitarbeit, Ausbildung in einem Telefonladen und russlanddeutsche Immigrationsverhältnisse näher.
Auf Jörg Fauser und Charles Bukowski verweist Wall selbst, diese Referenzen sind wohl gewählt und entsprechend treffend.
Gute junge deutsche Literatur mit einem großen Packen Realität, gleichwohl ohne eigentliche Story.

Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert
     
abwechslungsreich erzählt, spannend, reflexiv bis hin zur Selbstironie, originell und am Ende doch noch überraschend, ein Buch das kunstvoll zeigt, was Literatur sein kann





»2008« als Erscheinungsjahr


          
          
          
          

          
          
          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »2008« als Erscheinungsjahr


Stummes Echo
Stummes Echo
(Susan Hill)
     
nachhaltig, fesselnd, erschütternd

Die Reise mit Nella
Die Reise mit Nella
(Eduard Habsburg-Lothringen)
     
trivial, Klischee
Vorhersehbar und voller platter Klischees...



Durchschnittscharakteristik mit »2008« als Erscheinungsjahr (54 Charakteristiken)


Anspruch
Wissen
  4.9
3.5
    Liebe
Humor
  4.1
3.6
    Erotik
Spannung
  2.3
4.8
    Unterhaltung
Transzendenz
  5.6
2.5
   









- Film -

»2008« als Erscheinungsjahr


          
          

          
          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »2008« als Erscheinungsjahr


Wiedersehen mit Brideshead
     

Burn After Reading
Burn After Reading
(Ethan Coen, Joel Coen)
     
Banale Story, welche durch glänzend aufgelegte Schauspieler und typisch flotte und gewitzte Art, sie zu erzählen, einen unterhaltsamen Abend bietet.

Milk
Milk
(Gus Van Sant)
     
Filmbiographie eines ambitionierten Vorkämpfers, die nicht nur dank der Versatzstücke Filmmaterials aus der Zeit von Milks politischen Kampf, sondern auch durch die liebevolle Kostümierung, die Kamera und die Farbe so wirkt als ob sie aus den 1970er stammt.








- Hörbuch -

Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »2008« als Erscheinungsjahr


Hiob
Hiob
(Peter Matić, Alexandra Sternbach)
     





Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »2008« als Erscheinungsjahr


Fringe
Fringe
(Alex Kurtzman)
     





»2008« als Todesjahr (Auswahl)