Kritikatur - Das Kulturportal

Person


Heidenreich, Elke

Elke Heidenreich

 



Übersicht


Tätigkeit : Kabarettistin, Journalistin, Autorin, Sprecherin
Werke erschienen auf : Deutsch
 
 
 


Kurzbeschreibung


Elke Heidenreich ist eine Kabarettistin, Journalistin, Autorin und Sprecherin. Sie wurde 1943 in Korbach geboren. Bekannte Werke sind u.a. »Die schönsten Jahre«, »Erika oder der verborgene Sinn des Lebens« und »Nurejews Hund«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- Geburtsname: Elke Helene Rieger
- wuchs in Essen auf
- 1963 Abitur in Bonn
- 1963-1969 Studium der Germanistik, Publizistik, Theatergeschichte und Religionswissenschaft in München, Hamburg und Berlin
- 1965 Heirat mit Gert Heidenreich
- Scheidung
- 1972 Heirat mit Bernd Schroeder
- 1995 Scheidung
- seit 1970 ist sie als freie Autorin tätig
- sie lebt heute in Köln und in der Eifel


JahrTitelGenre
Wörter aus 30 Jahren
Alte Liebe Roman Liebesroman
Apokalypse Now Erzählung
Das Herz kaum grösser als die Leichenfaust Erzählung
Die schönsten Jahre Erzählung
Ein Sender hat Geburtstag Erzählung
Max Erzählung
Winterreise Erzählung
Wurst und Liebe Erzählung
1992 Das Dööfchen Erzählung
1992 Der Hund wird erschossen Erzählung
1992 Die Liebe Erzählung
1992 Kleine Reise Erzählung
1995 Nero Corleone Erzählung
2001 Der Welt den Rücken Erzählung
2002 Das Geheimnis der chinesischen Wächerei Erzählung
2002 Der Mantel der Liebe Erzählung
2002 Der Tag, als Boris Becker ging Kurzgeschichte
2002 Erika oder der verborgene Sinn des Lebens Erzählung
2002 Frau Janowiak, Frau Janowiak, ich kann Sie sehen! Erzählung
2002 Heute morgen im Südpark Erzählung
2002 Karl, Bob Dylan und ich Erzählung
2002 Liebesgeschichte Erzählung
2002 Matilda Erzählung
2002 Norwegian Wood oder: Harald, wo der Pfeffer wächst Erzählung
2002 Nurejews Hund Erzählung
2002 Rudernde Hunde Erzählung
2002 Silberhochzeit Erzählung
2002 Trachtmode Erzählung



1951   Die Ballade vom traurigen Cafe Sprecher Hörbuch   
2004   Das Herz ist ein einsamer Jäger Sprecher Hörbuch   



Das Literarische Quartett vom 18. August 2000 Array   



Quint Buchholz   (1 Illustration)
Alexandra Rügler   (1 Illustration)
Michael Sowa   (1 Illustration)



Elke Heidenreich im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »1943« als Geburtsjahr haben auch