Artikel



Deutschland

 



Übersicht


Typ : Land
Lage : Europa
Hauptstadt : Berlin
Amtssprache : Deutsch
 


»Deutschland« als Staatsangehörigkeit (Auswahl)




»Deutschland« als Geburtsland (Auswahl)




»Deutschland« als Sterbeland (Auswahl)







- Literatur -

»Deutschland« als Ort in der Literatur (Auswahl)




»Deutschland« als Ort


          
          
          
          

          
          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Deutschland« als Ort


Die Getriebenen
Die Getriebenen
(Robin Alexander)
     
belehrend
Ein journalistisches und der späteren Geschichtsschreibung geschuldetes Glanzstück

Die Architektur des Knotens
     
bereichernd, unterhaltend, melancholisch

Die größere Hoffnung
Die größere Hoffnung
(Ilse Aichinger)
     
anspruchsvoll, nachhaltig, erschütternd
Ein grossartiges Werk, welches sprachlich Massstäbe setzt!



Durchschnittscharakteristik mit »Deutschland« als Ort (28 Charakteristiken)


Anspruch
Wissen
  6.3
5.1
      Liebe
Humor
  3.6
3.3
      Erotik
Spannung
  2.2
4.9
      Unterhaltung
Transzendenz
  6.3
2.1
     




»Deutschland« als


          
          

          
          







- Film -

»Deutschland« als Ort im Film (Auswahl)




»Deutschland« als Ort


          
          

          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Deutschland« als Ort


Kein Pardon
Kein Pardon
(Hape Kerkeling)
     
viele eigentlich platte Witze, überschaubare Handlung, dennoch dank Hapes Charme und Können ein durchaus witziger Kultstreifen, auch Heinz Schenk weiß sich gut zu spielen

Hans Dampf
Hans Dampf
(Jukka Schmidt, Christian Mrasek)
     
Kult und wie jeder echte Kult absolute Geschmackssache.

Der blaue Max
Der blaue Max
(John Guillermin)
     
Der einfache Soldat Bruno Stachel arbeitet sich im 1. Weltkrieg aus dem Schützengraben zum Flieger-Ass hoch, scheitert jedoch an seiner Skrupellosigkeit.
George Peppard spielt die Rolle seines Lebens in diesem aufregenden Spektakel voller sensationell inszenierter Luftkämpfe.





»Deutschland« als Produktionsland im Film (Auswahl)




»Deutschland« als Produktionsland


          

          
          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Deutschland« als Produktionsland


Traffic
Traffic
(Steven Soderbergh)
     
erzählerisch angenehm vielschichtiges Filmdrama mit sehr guten schauspielerischen Leistungen

Feuchtgebiete
Feuchtgebiete
(David Wnendt)
     
Helen, die ständig ihre Grenzen auslotet, landet im Krankenhaus, reflektiert ihr Dasein und versucht schließlich mit Hilfe eines Pflegers ihre Eltern wieder zusammen zu bringen.
Filmadaption eines Skandalromans, frisch, respektlos und mutig, dabei beißend komisch. Klasse.

Winnetou
Winnetou
(Philipp Stölzl)
     
Winnetou - Der Mythos lebt -, stimmt soweit, doch nur in den Romanen und den alten Filmen. Trotz sichtlicher Bemühungen und teilweise starker Einzelleistungen bleibt die Erkenntnis, gut gemeint ist nicht gleich gut gemacht.








- Hörbuch -

»Deutschland« als Ort (Auswahl)




Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Deutschland« als Ort


Professor Unrat
Professor Unrat
(Dieter Mann, Torsten Feuerstein)
     
souverän gelesen, durch Dieter Manns sonore Stimme steht die alte Zeit gut auf





1 Treffer

»Sagt, ist noch ein Land außer Deutschland, wo man die Nase eher rümpfen lernt als putzen?«




Linktipp: »Land« als Typ haben auch