Übersicht


Beruf : Schriftstellerin, Produzentin, Hörspielautorin

Kurzbeschreibung


Cornelia Funke ist eine Schriftstellerin, Produzentin und Hörspielautorin. Sie wurde 1958 in Dorsten geboren.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Preisträger


Literaturpreise
2000    Wildweibchenpreis   
2008    Roswitha-Preis   
2015    Annette-von-Droste-Hülshoff-Preis   
2015    Bayerischer Buchpreis    Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten  


Biographie


- Besuch des Gymnasium St. Ursula in Dorsten
- Abitur
- Umzug nach Hamburg
- Ausbildung zur Diplompädagogin
- Arbeit als Erzieherin (drei Jahre)
- Buchillustration-Studium an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg
- Drehbuchautorin der Serie "Siebenstein"
- 1981 Heirat mit Rolf Funke
- Geburt ihres Sohnes Ben
- Geburt ihrer Tochter Anna
- 2005 Umzug nach Los Angeles
- 2006 Tod ihres Mannes Rolf
- lebt mit ihren Kindern in Los Angeles

Tonarbeiten


1 Der Herr der Diebe Autor Hörspiel


Bibliografie


2000 Herr der Diebe Roman
2003 Tintenherz Roman
2005 Tintenblut Roman
2007 Tintentod Roman
2010 Reckless Roman


Filmografie


2008 Tintenherz Produktion Fantasyfilm


2 Treffer

Der Herr der Diebe
Der Herr der Diebe
(Richard Claus)
1 Kurzkritik

Wilde Unschuld
Wilde Unschuld
(Tom Kalin)
3 Kurzkritiken



1 Treffer

Der Herr der Diebe
Der Herr der Diebe
(Robert Schoen, Cornelia Funke)




Links


Cornelia Funke im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Hörspielautorin« als Beruf haben auch