Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Stichwort : Literaturverfilmung
Produktionsland : USA, Deutschland
Literaturvorlage : Der Vorleser
Länge (Minuten) : 2 Stunden 4 Minuten
Thema : Analphabetismus, Erwachsenwerden, Liebe, Nationalsozialismus
Ort : Berlin
Zeit : Nachkriegszeit

Kurzbeschreibung


»Der Vorleser« ist ein Filmdrama von Stephen Daldry. 2008 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Matthias Habich, Bruno Ganz und Burghart Klaußner.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Stephen Daldry
Produktion : Donna Gigliotti, Henning Molfenter, Carl L. Woebcken, Sydney Pollack, Anthony Minghella, Redmond Morris
Drehbuch : David Hare
Kamera : Chris Menges, Roger Deakins
Schnitt : Claire Simpson
Darsteller :
Hannah Herzsprung Julia
David Kross junger Michael Berg
Jürgen Tarrach Gerhard Bade
Alexandra Maria Lara junge Ilana Mather
Karoline Herfurth Marthe
Ralph Fiennes Michael Berg
Jeanette Hain Brigitte
Kate Winslet Hanna Schmitz
Sylvester Groth Staatsanwalt
Susanne Lothar Carla Berg
Burghart Klaußner Richter
Bruno Ganz Prof. Rohl
Matthias Habich Peter Berg
Lena Olin Rose Mather


Literaturvorlage


Der Vorleser
Der Vorleser
(Bernhard Schlink)
1 Kritik
13 Kurzkritiken
1 Charakteristik



Kurzkritiken


     
textgetreue Verfilmung; ärgerlich allerdings, dass sie die ganze Zeit englische Bücher in der Hand hatten

     
ergreifend, bewegend; von der umsetzung her hat auch mir das deutsche gefehlt

     
engagiert gespielt - gute Umsetzung der Literaturvorlage

     
ziemlich beeindruckend und bewegend

     
Setzt das Buch gut um.

     




Linktipp: »USA« als Produktionsland haben auch