Artikel


1990

1990

 



Übersicht


Typ : Jahr
Zeitraum : 1990er
Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Preisträger


Literaturpreise
Friedrich-Gerstäcker-Preis    Ben Mahkis oder die Reise in das Abendland (Kurt Wasserfall)
Adelbert-von-Chamisso-Preis    Hauptpreis   Cyrus Atabay
Adelbert-von-Chamisso-Preis    Förderpreis   Alev Tekinay
Mainzer Stadtschreiber    Günter Kunert
Friedrich-Hölderlin-Preis der Stadt Bad Homburg    Hauptpreis   Rolf Haufs
Friedrich-Hölderlin-Preis der Stadt Bad Homburg    Förderpreis   Jan Koneffke
Prinz-von-Asturien-Preis    Arturo Uslar Pietri
Kranichsteiner Literaturpreis    Josef Winkler
Johann-Peter-Hebel-Preis    Manfred Bosch
Prix Goncourt    Roman    Die Felder der Ehre (Jean Rouaud)
Anna Seghers-Preis    Sonja Voss-Scharfenberg
Anna Seghers-Preis    Reinhard Jirgl
Anna Seghers-Preis    Johannes Jansen
Anna Seghers-Preis    Daina Chaviano
Anna Seghers-Preis    Arturo Arias
Literaturpreis der Landeshauptstadt München    Gert Heidenreich
Deutscher Jugendliteraturpreis    Jugendbuch   Jan, mein Freund (Peter Pohl)
Pulitzerpreis    Belletristik   Die Mambo Kings spielen Songs der Liebe (Oscar Hijuelos)
Premio Mondello    Christa Wolf
Alexander-Sergejewitsch-Puschkin-Preis    Hauptpreis   Andrej Bitow
Walter-Hasenclever-Preis der Stadt Aachen    Michael Wüstefeld
Kurd-Laßwitz-Preis    Gisbert Haefs
aspekte-Literaturpreis    Freigang (Ulrich Woelk)
Lion-Feuchtwanger-Preis    Horst Drescher
Ricarda-Huch-Preis    Martin Walser
Alex-Wedding-Preis    Walther Petri
Hans-Fallada-Preis    Jurek Becker
Stadtschreiber von Bergen    Heinz Czechowski
Cervantespreis    Adolfo Bioy Casares
Georg-Büchner-Preis    Tankred Dorst
Booker Prize    Besessen (Antonia S. Byatt)
Erich-Fried-Preis    Christoph Hein
Carl-Zuckmayer-Medaille    Martin Walser
Carl-Zuckmayer-Medaille    Adolf Muschg
Carl-Zuckmayer-Medaille    André Weckmann
Thaddäus-Troll-Preis    Hellmut Gottfried Haasis
Alemannischer Literaturpreis    Markus Werner
Heinrich-Böll-Preis    Günter de Bruyn
Preis der SWR-Bestenliste    Thomas Hürlimann
Kleist-Preis    Heiner Müller
Marie-Luise-Kaschnitz-Preis    Paul Nizon
Ingeborg-Bachmann-Preis    Birgit Vanderbeke
Prémio Camões    João Cabral de Melo Neto
Nobelpreis für Literatur    Octavio Paz
Filmpreise
Oscar    Cinema Paradiso (Giuseppe Tornatore)
Oscar    Miss Daisy und ihr Chauffeur (Bruce Beresford)
Oscar    Oliver Stone (Geboren am 4. Juli (Oliver Stone) )
Oscar    Jessica Tandy (Miss Daisy und ihr Chauffeur (Bruce Beresford) )
Oscar    Daniel Day-Lewis (Mein linker Fuß (Jim Sheridan) )
Filmfestspiele von Cannes    Wild at Heart – Die Geschichte von Sailor und Lula (David Lynch)
Goldener Bär    Music Box – Die ganze Wahrheit (Constantin Costa-Gavras)
Friedenspreis des Dt. Buchhandels    Karl Dedecius
Stipendien
Märkisches Stipendium für Literatur    Keto von Waberer
Kulturpreise
Kunst- und Kulturpreis der deutschen Katholiken    Andrzej Szczypiorski





- Literatur -

»1990« als Zeit

2

          
          
          

          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »1990« als Zeit


Cold Water
Cold Water
(Adrian McKinty)
     
Der wohl letzte Krimi aus der Sean-Duffy-Reihe ist vom Kriminalfall etwas unspektakulär geraten, dafür ist er für meinen Geschmack zu reich gespickt mit dem überbordenden Wissen des Kommissars. Duffy könnte wohl auch ein Lehrstuhl für Literatur- und Musikgeschichte belegen.
Fazit: Versöhnliches Ende für Fans, aber kein Tipp für Neueinsteiger. Hier sind die ersten Fäller vorzuziehen.





»1990« als Erscheinungsjahr

2

          
          
          

          
          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »1990« als Erscheinungsjahr


Eine Zeit zum Töten
Eine Zeit zum Töten
(Michael Iver Peterson)
     
Jeder, der sich für den Vietnamkrieg interessiert und Romane liest, bekommt mit diesen knapp 700 Seiten einen Weit- und Tiefblick, der seinesgleichen sucht. Vom einfachen Soldaten bis zum Botschafter und Präsidenten, von der Prostituierten bis hin zum katholischen Priester, vom Kampf an der Front, dem diplomatischen Kampf bis zum persönlichen Kampf um ein besseres Leben für die Vernachlässigsten, hier wird sehr viel sehr gut nachvollziehbar abgehandelt. Zugleich wirken zahlreiche Passagen so aktuell (Afghanistankrieg, Krieg gegen den Terror), dass man das Buch jeden kriegswilligen und auch jeden sich alternativlos kriegsgezwungen fühlenden Politiker und Verantwortlichen in die Hand drücken möchte.

Das Muschelessen
Das Muschelessen
(Birgit Vanderbeke)
     
große Literatur in der kleinen Form

Das Gesicht des Fremden
     
unterhaltend, spannend, fesselnd
Ein toller Serienauftakt. Interessante Charaktere, wunderbar auch die Gänge und Fahrten durch das viktorianische London.



Durchschnittscharakteristik mit »1990« als Erscheinungsjahr (12 Charakteristiken)


Anspruch
Wissen
  5.5
4.9
    Liebe
Humor
  4.7
3.3
    Erotik
Spannung
  1.8
4.8
    Unterhaltung
Transzendenz
  6.2
3
   







- Film -

»1990« als Erscheinungsjahr

2

          
          

          
          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »1990« als Erscheinungsjahr


Miller's Crossing
Miller's Crossing
(Joel Coen, Ethan Coen)
     
der Film ist wie ein Gang in ein altbackenes Museum, man kann sich an den Ausstellungsstücken ergötzen, aber es kommt keine wirkliche Begeisterung auf

Revenge
Revenge
(Tony Scott)
     
Jay Cochran besucht nach Beendigung seiner Militärlaufbahn einen Freund in Mexiko und beginnt eine Affaire mit dessen Frau. Der Freund, ein Gangster, bekommt es mit und rächt sich füchterlich.
Liebe, Eifersucht und Rache sind die Themen in diesem weithin unterschätzten Thrillerdrama von Tony Scott.

Fremde Schatten
Fremde Schatten
(John Schlesinger)
     
Fieser Thriller um ein Vermieterpärchen in San Francisco und ihren neuen Mieter, der sich als gefährlicher Psychopath entpuppt. In allen Belangen professionell hergestellt.








- Hörbuch -

Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »1990« als Erscheinungsjahr


Die toten Seelen
Die toten Seelen
(Jürgen Pangritz, Peter Matić)
     
Ein großartiger Text großartig gesprochen.







»1990« als Geburtsjahr (Auswahl)




»1990« als Todesjahr (Auswahl)