Übersicht


Tätigkeit : Kunsthistoriker, Autor
Werke erschienen auf : Deutsch
 
Besondere Liste : Meyers Kleines Lexikon - Literatur
 


Kurzbeschreibung


Paul Nizon ist ein Kunsthistoriker und Autor. Er wurde 1929 in Bern geboren. Bekannte Werke sind u.a. »Im Bauch des Wals«, »Canto« und »Im Hause enden die Geschichten«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- Sohn eines russischen Emigranten und einer Schweizerin
- Studium der Kunstgeschichte in Bern und München
- 1957 Promotion
- 1960 Stipendium in Rom
- 1961 Kunstkritiker bei der Neuen Züricher Zeitung
- seit 1962 freier Schriftsteller
- seit 1977 in Paris
- 1984 Gastdozent für Poetik in Frankfurt, 1987 an der Washington University in St. Louis (Missouri)


JahrTitelGenre
Sehblitz Essaysammlung
1963 Canto Roman
1971 Im Hause enden die Geschichten Roman
1975 Stolz Roman
1981 Das Jahr der Liebe Roman
1989 Im Bauch des Wals
1998 Hund Roman
1999 Untertauchen. Protokoll einer Reise Roman
2005 Das Fell der Forelle



Linktipp: »Marie-Luise-Kaschnitz-Preis« als Preisträger haben auch