Übersicht


Beruf : Schriftsteller, Drehbuchautor
Besondere Liste : Meyers Kleines Lexikon - Literatur

Kurzbeschreibung


Alberto Moravia war ein Schriftsteller und Drehbuchautor. Er wurde 1907 in Rom geboren und verstarb 1990 in Rom.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Biographie


- eigentlich Alberto Pincherle
- Sohn eines jüdisch-katholischen Malers und Architekten
- 1916 Erkrankung an Tuberkulose
- 1916-1925 Aufenthalt in Sanatorien
- 1930er Arbeit als Auslandskorrespondent für italienische Tageszeitungen
- Heirat mit Elsa Morante
- Kündigung seiner Arbeitsstelle
- 1941-1943 auf Capri
- 1943 Flucht in die Berge der Ciociaria
- ab 1945 Wiederaufnahme seiner Tätigkeit als Journalist, arbeitete vor allem als Kinokritiker
- 1962 Trennung von Elsa
- Beziehung mit der Schriftstellerin Dacia Maraini
- 1986 Heirat mit Carmen Llera
- 1990 starb an Herzbersagen in seiner Wohnung in Rom

Bibliografie


JahrTitelGenre   
1929 Die Gleichgültigen Roman
1947 Die Römerin Roman
1947 Der Ungehorsam Roman
1947 Eheliche Liebe Roman
1951 Der Konformist Roman
1954 Die Verachtung Roman
1957 Cesira Roman


Filmografie


1964 Die Nackte Drehbuch Filmdrama


2 Treffer

Der große Irrtum
Der große Irrtum
(Bernardo Bertolucci)
2 Kurzkritiken

Die Verachtung
Die Verachtung
(Jean-Luc Godard)




1 Treffer

»Wo Informationen fehlen, wachsen die Gerüchte.«




Links


Alberto Moravia im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »1907« als Geburtsjahr haben auch