Film


Der große Irrtum

Der große Irrtum

(Il conformista)

Bernardo Bertolucci

 



Übersicht


Namensvariante : Der Konformist
Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Italienisch, Französisch
Stichwort : Literaturverfilmung
Produktionsland : Italien, Frankreich, Deutschland
Literaturvorlage : Der Konformist
Länge (Minuten) : 1 Stunde 51 Minuten
Thema : Nationalsozialismus, Nationalsozialist, Faschismus, Mord, Verrat, Ehepaar, Liebesbeziehung
Figur : Faschist
Ort : Rom, Paris
Zeit : 1930er
Besondere Liste : 1001 Filme, K&V - Film

Kurzbeschreibung


»Der große Irrtum« ist ein Filmdrama von Bernardo Bertolucci. 1970 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Milly, José Quaglio und Pierre Clementi.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Bernardo Bertolucci
Produktion : Maurizio Lodi-Fe
Drehbuch : Bernardo Bertolucci
Kamera : Vittorio Storaro
Schnitt : Franco Arcalli
Filmmusik : Georges Delerue
Darsteller :
Jean-Louis Trintignant Marcello Clerici
Stefania Sandrelli Giulia
Dominique Sanda Anna Quadri
Enzo Tarascio Professor Quadri
Gastone Moschin Manganiello, Geheimpolizist
Pierre Clementi Lino Seminara, Chauffeur 1917
José Quaglio Italo Montanari, Radiosprecher
Milly Marcellos Mutter
Giuseppe Addobbati Marcellos Vater


Literaturvorlage


Der Konformist
Der Konformist
(Alberto Moravia)




Kurzkritiken


     
Aus falsch verstandener Schuld heraus wird ein ehrgeiziger Mann freiwillig zum Werkzeug der faschistischen Machthaber. Fordernde Faschismus-Studie nach einem Roman von Alberto Moravia und internationaler Durchbruch für Bernardo Bertolucci.

     
herausragende Bilder mit einem in vielerlei Hinsicht diskutablen Inhalt




Linktipp: »1970« als Erscheinungsjahr haben auch