Artikel


1945

1945

 



Übersicht


Typ : Jahr
Zeitraum : 1940er
Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Ereignisse


- Böll, Heinrich: in amerikanischer Kriegsgefangenschaft
- Kästner, Erich: Feuilletonchef der Neuen Zeitung in München
- Fallada, Hans: Heirat mit Ursula Losch
- aufbau: Verlagsgründung
- aufbau: Verlagsgründung
- aufbau: Verlagsgründung
- aufbau: Verlagsgründung


Zuletzt mit »1945« verstichwortet


Heikedine Koerting Hörbuchregisseurin
Blatt von Tüftler (John R. R. Tolkien) Literarisches Werk
Hans Wilhelm Illustrator
Johann N. Schmidt
Auch wenn wir körperlich wehrlos waren (Jochen Denzler) Hörwerk
Kindler Verlag Verlag
Josip Osti
Limes Verlag Verlag
Doris Lerche Schriftstellerin
Heike Doutiné Schriftstellerin





- Literatur -

»1945« als Zeit

2

          
          
          
          

          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »1945« als Zeit


Acht Tage im Mai
Acht Tage im Mai
(Volker Ullrich)
     
Ein als Mahnung an uns alle dienendes wichtiges Stück Zeitgeschichte. Auch und gerade für mit der Historie des Dritten Reiches vertraute Leser eine Fundgrube von weiterführenden Fakten und neuen Erkenntnissen, die durch ungezählte Anmerkungen und Quellennachweisen noch erweitert werden.

Der dritte Mann
Der dritte Mann
(Graham Greene)
     
liest sich, zumindest ohne Filmkenntnis, sehr sperrig; der Text hätte hätte meines Erachtens nach noch einige Arbeit erfordert

Salz für die See
Salz für die See
(Ruta Sepetys)
     
Ruta Sepetys schreibt auf den Spuren ihrer Wurzeln einen furiosen Roman, der in einem Kinder- und Jugendbuchverlag erscheint, sich aber hinter den Großen des Erwachsenenbuchs nicht verstecken muss.





»1945« als Erscheinungsjahr

2

          
          
          

          
          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »1945« als Erscheinungsjahr


Die Flucht des Monsieur Monde
     
An seinem 48. Geburtstag beschließt Monsieur Monde auszusteigen. Völlig spontan verlässt er sein bisheriges Leben und fängt nochmal ganz von vorne an. Spannend wie in einem Krimi seziert Simenon die Psyche eines Mannes in den besten Jahren, der auf der Flucht zu sich selbst findet.

Farm der Tiere
Farm der Tiere
(George Orwell)
     
sinnige und witzige Parabel auf die menschliche Gesellschaft im allgemeinen und Diktaturen im besonderen

Die Brücke über die Drina
     
originell, bereichernd, unterhaltend



Durchschnittscharakteristik mit »1945« als Erscheinungsjahr (4 Charakteristiken)


Anspruch
Wissen
  5.3
3.3
    Liebe
Humor
  4.5
3
    Erotik
Spannung
  1.3
4.3
    Unterhaltung
Transzendenz
  7.8
2.8
   







- Film -

»1945« als Zeit

2

          
          

          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »1945« als Zeit


Herz aus Stahl
Herz aus Stahl
(David Ayer)
     
Grimmiger Kriegsfilm um eine amerikanische Panzerbesatzung von fünf Soldaten in den letzten Monaten des 2. Weltkrieges auf dem Vormarsch in Westdeutschland. Historisch gesehen völliger Humbug, da unrealistisch und einfältig mit schlichtester Schwarzweißmalerei geschrieben, doch packend inszeniert und gut gespielt.





»1945« als Erscheinungsjahr

2

          
          

          
          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »1945« als Erscheinungsjahr


Das verlorene Wochenende
     
Im Stil des Film-Noir gedrehtes Meisterwerk über Alkohol-Sucht, nach wie aktuell, beklemmend und relevant, ein Muss, Ray Milland war nie besser.

Detour
Detour
(Edgar G. Ulmer)
     
Exil-Filmemacher Edgar G. Ulmer's bitterer No-Budget-Film-Noir gilt als Meisterwerk und ist einer der düstersten Filme jener Jahre.








- Hörbuch -


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »1945« als Erscheinungsjahr


Unsere kleine Stadt
Unsere kleine Stadt
(Helmut Käutner)
     
Die irdische Vergänglichkeit und die Überschaubarkeit des Lebens in einer amerikanischen Provinzstadt Anfang des 20. Jahrhunderts kann man sich in diesem herausragenden Hörspiel vergegenwärtigen.

Der Hauptmann von Köpenick
Der Hauptmann von Köpenick
(Helmut Käutner)
     
Großartiges Hörspiel, alle Figuren sind wunderbar gesprochen, die Musik ist sparsam, aber pointiert.








- Musik -

»1945« als Erscheinungsjahr

2

          
          
          

          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »1945« als Erscheinungsjahr


Sinfonie Nr. 4
Sinfonie Nr. 4
(Bohuslav Martinů)
     

Sinfonie Nr. 5
Sinfonie Nr. 5
(Sergei Prokofjew)
     





»1945« als Geburtsjahr (Auswahl)




»1945« als Todesjahr (Auswahl)