Hörspiel


Der Hauptmann von Köpenick

Der Hauptmann von Köpenick

Helmut Käutner

 



Übersicht


Literaturvorlage : Der Hauptmann von Köpenick
Länge (Minuten) : 1 Stunde 18 Minuten
Thema : Kaiserreich, Militär, Bürokratie
Ort : Berlin

Kurzbeschreibung


»Der Hauptmann von Köpenick« ist ein Hörspiel. Es ist zuerst erschienen im Jahr 1945. Regie führte Helmut Käutner. Sprecher sind u.a. Erika Balque, Erich Weiher und Adalbert Kriwat.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Helmut Käutner
Hörspielbearbeitung : Helmut Käutner, Hans Kettler
Sprecher :
Willy Maertens Schuster Wilhelm Vogt
Eduard Marks Dr. Obermüller
Fita Benkhoff Mathilde Obermüller
Inge Meysel Dienstmädchen bei Obermüller
Gustav Knuth Marie Hoprecht
Adalbert Kriwat
Erich Weiher
Erika Balque
Erwin Linder
Gustav Roemer Hahn
Hans Schalermann
Hans Zesch-Ballot
Heini Göbel
Helmut Rudolf
Henry Bröckel
Horst Beck
Ida Ehre
Paul Schwaiger
Rudolf Dobersch
Walter Klam
Wolf Beneckendorff
Raoul Wolfgang Schnell


Literaturvorlage


Der Hauptmann von Köpenick
1 Kurzkritik



Alternative Umsetzungen der Literaturvorlage


Der Hauptmann von Köpenick
Der Hauptmann von Köpenick
(Heinz-Günter Stamm)




Kurzkritiken


     
Großartiges Hörspiel, alle Figuren sind wunderbar gesprochen, die Musik ist sparsam, aber pointiert.




Linktipp: »Hörspiel« als Hörbuchtyp haben auch




Helmut Käutner (Regie)




Erich Weiher (Sprecher)




Adalbert Kriwat (Sprecher)




Gustav Knuth (Sprecher)




Inge Meysel (Sprecher)




Eduard Marks (Sprecher)




Willy Maertens (Sprecher)




Erwin Linder (Sprecher)




Wolf Beneckendorff (Sprecher)




Walter Klam (Sprecher)




Ida Ehre (Sprecher)




Horst Beck (Sprecher)




Heini Göbel (Sprecher)




Hans Zesch-Ballot (Sprecher)




Raoul Wolfgang Schnell (Sprecher)