Übersicht


Tätigkeit : Autor
Werke erschienen auf : Deutsch
 
 
Besondere Liste : Meyers Kleines Lexikon - Literatur
 


Kurzbeschreibung


Gerhard Roth ist ein Autor. Er wurde 1942 in Graz geboren. Bekannte Werke sind u.a. »Landläufiger Tod«, »Der stille Ozean« und »Der grosse Horizont«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- Sohn eines Arztes und einer Krankenschwester
- 1967 Abbruch des Medizinstudiums
- als Programmierer im Grazer Rechenzentrum tätig
- seit 1976 als freier Schriftsteller tätig
- 1973 bis 1978 Mitglied der Grazer Autorenversammlung
- hat 3 Kinder


Der stille Ozean Roman
1972 die autobiographie des albert einstein Roman
1974 Der grosse Horizont Roman
1984 Landläufiger Tod Roman



Gerhard Roth im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »24. Juni« als Geburtstag haben auch