Artikel


1978

1978

 



Übersicht

(7 Punkte)

Typ : Jahr
Zeit : 1970er
 





- Literatur -

»1978« als Zeit


          
          
          

          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »1978« als Zeit


Wenn der Wind singt
Wenn der Wind singt
(Haruki Murakami)
     
Die Geschichte zeigt schon die Ansätze späteren Könnens, wirkt im Ganzen aber doch noch zu fahrig, um für Nicht-Murakami-Fans ernsthaft von Interesse zu sein. Hier bietet der Literaturmarkt einfach genug Alternativen.





»1978« als Zeit in der Literatur (Auswahl)




»1978« als Erscheinungsjahr


          
          
          
          

          
          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »1978« als Erscheinungsjahr


Mein Judentum
Mein Judentum
(Hans Jürgen Schultz (Hg.))
     
anspruchsvoll, belehrend
Sollte auch heute noch und gerade zur Pflichtlektüre in allen Schulen werden.

Aus großer Zeit
Aus großer Zeit
(Walter Kempowski)
     

Professor A. Donda
Professor A. Donda
(Stanislaw Lem)
     
skurrile, witzige, zuweilen aberwitzige Erzählung, formal souverän komponiert



Durchschnittscharakteristik mit »1978« als Erscheinungsjahr (5 Charakteristiken)


Anspruch
Wissen
  5.8
4.2
    Liebe
Humor
  4.6
1.2
    Erotik
Spannung
  2
6
    Unterhaltung
Transzendenz
  5.6
2.2
   




»1978« als Erscheinungsjahr in der Literatur (Auswahl)







- Musik -

»1978« als Erscheinungsjahr







»1978« als Erscheinungsjahr (Auswahl)







- Film -

»1978« als Erscheinungsjahr


          
          

          
          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »1978« als Erscheinungsjahr


U-Boot in Not
U-Boot in Not
(David Greene)
     
Ein Atom-U-Boot wird während einer Test-Fahrt beim auftauchen von einem Frachter gerammt und sinkt. Eine spektakuläre Rettungsaktion soll die Überlebenden retten, wobei ein Rettungs-U-Boot zum Einsatz kommt.
Spannende, mit vielen Stars besetzte Tauchfahrt aus der Spätphase der Katastrophenfilm-Welle der 1970er Jahre.

Fedora
Fedora
(Billy Wilder)
     
Nach SUNSET BOULEVARD (1950) setzt sich Billy Wilder ein zweites Mal mit den Themen Starruhm, Alter und Vergänglichkeit auseinander. Wieder spielt William Holden die Hauptrolle, die Bilanz jedoch fällt dieses Mal deutlich bitterer aus als damals. Stark.

Die Körperfresser kommen
Die Körperfresser kommen
(Philip Kaufman)
     
Einer der aufreibendsten Filme, die ich gesehen habe, auch verglichen mit heutigen Filmen, was vielleicht durch die Sparsamkeit der Mittel gelingt.





»1978« als Erscheinungsjahr im Film (Auswahl)




»1978« als Geburtsjahr (Auswahl)




»1978« als Todesjahr (Auswahl)