Person


Edl, Elisabeth

Elisabeth Edl


 



Übersicht


Tätigkeit : Übersetzerin
 
 
 


Kurzbeschreibung


Elisabeth Edl ist eine Übersetzerin. Sie hat Texte übersetzt u.a. von Patrick Modiano, Julien Green und Stendhal.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

JahrAutorWerkGattung
   Antoine de Saint-Exupery    Der kleine Prinz       Märchen
1995    Julien Green    Dixie       Roman
1996    Jules Verne    Paris im 20. Jahrhundert       Roman
1998    Patrick Modiano    Dora Bruder       Roman
1999    François-Bernard Michel    Judith       Roman
2000    Julien Green    Adrienne Mesurat       Roman
2000    Patrick Modiano    Aus tiefstem Vergessen       Roman
2004    Stendhal    Rot und Schwarz       Roman
2007    Stendhal    Die Kartause von Parma       Roman
2008    Jacques Chessex    Der Vampir von Ropraz       Roman
2010    Patrick Modiano    Place de l´Étoile    Dem Roman ist ein 18-seitiges Nachwort ("Im düsteren Licht der Erinnerung") der Übersetzerin angefügt.    Roman
2012    Gustave Flaubert    Madame Bovary       Roman
2013    Patrick Modiano    Der Horizont       Roman
2014    Patrick Modiano    Gräser der Nacht       Roman
2019    Philippe Garnier    Lob der Lauheit      


Übersetzungen erschienen in den Verlagen


Carl Hanser Verlag (8)
dtv Deutscher Taschenbuch Verlag (7)
Rauch (1)
Nagel & Kimche (1)
Liebeskind (1)



Elisabeth Edl im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Übersetzerin« als Tätigkeit haben auch