Übersicht


Name einer Übersetzung : Frau Bovary
Epoche : Realismus
Originalsprache : Französisch
Umfang : ca. 493 Seiten
 
Thema : Liebe, Außereheliches Verhältnis, Leidenschaft, Konventionen
Figur : Ehefrau
Ort : Frankreich, Provinz
 
Besondere Liste : Meyers Kleines Lexikon - Literatur, 50 Klassiker - Romane vor 1900, 1001 Bücher, Das Buch der 1000 Bücher, 501 Must-Read Books, The Observer's 100 Greatest Novels of All Time, The Guardian 1000 Novels, Schecks Kanon
Verlag : Anaconda, Aufbau-Verlag, Carl Hanser Verlag, Diogenes Verlag, Insel Verlag, Manesse Verlag, Patmos, Rütten & Loening, S. Fischer Verlag
Produktreihe : Hanser Klassiker-Neuübersetzungen
 


Kurzbeschreibung


»Madame Bovary« ist ein Roman von Gustave Flaubert. 1857 wurde das literarische Werk zuerst veröffentlicht.


Anspruch
Wissen
  8
6
    Liebe
Humor
  10
5
    Erotik
Spannung
  6
8
    Unterhaltung
Transzendenz
  7
5
   


Figuren


Emma Bovary
Charles Bovary
sein Vater
seine Mutter
Rodolphe
M. Homais der Apotheker
Mme. Dupuis
Lheureux
Rodolphe Boulanger
Leon Dupuis
Lehrer
Héloise
Vater Rouault
Abbé Bornisien
Präfekt
Amme
Félicité


Kurzkritiken Madame Bovary (Gustave Flaubert) 7.5/10 6 5 10


     
anspruchsvoll, anstrengend, melancholisch, fesselnd, deprimierend, ergreifend
krasses buch. angefangen auf französisch führte es mich zur totalen verzweiflung. im deutschen habe ich mich durch langatmige und weitschweifige beschreibungen gequält und es zu lieben gelernt. es gab einige parallelen zwischen emma und mir.
ein tolles buch. nur der film war enttäuschend.

     
anspruchsvoll, unterhaltend, fesselnd, ergreifend, erschütternd
Flaubert möchte man abends einfach mal kennen lernen. Jemanden, der einen Roman schreiben konnte, der auch 150 Jahren nach seiner Erstveröffentlichung nichts an Spannung und Kraft verloren hat.

     
anstrengend, melancholisch, erschütternd
Flaubert zeichnet ein genaues Bild seiner Figuren und scheut sich auch nicht vor der Beschreibung des Todes. Für seine Zeit sehr revolutionär.

     
habe wohl zu viel erwartet, ein bisschen enttäuschend und die Hauptfigur extrem unsympathisch

     
nachhaltig, bereichernd

     
bereichernd, unterhaltend, fesselnd




Es war Arbeitsstunde. Da trat der Rektor ein, ihm zur Seite ein ›Neuer‹, in gewöhnlichem Anzuge, der Pedell hinter den beiden, Schulstubengerät in den Händen. Alle Schüler erhoben sich von ihren Plätzen, wobei man so tat, als sei man aus seinen Studien aufgescheucht worden. Wer eingenickt war, fuhr mit auf. Der Rektor winkte ab. Man setzte sich wieder hin. Darauf wandte er sich zu dem die Aufsicht führenden Lehrer.
»Herr Roger,« lispelte er, »diesen neuen Zögling



Madame Bovary
Madame Bovary
(Jean Renoir)
Filmdrama

Madame Bovary und ihre Liebhaber
Filmdrama

Madame Bovary
Madame Bovary
(Claude Chabrol)
Filmdrama




Madame Bovary
Madame Bovary
(Hanjo Kesting, Gert Westphal)

Madame Bovary
Madame Bovary
(Christiane Ohaus)




Caroline Vollmann
Arthur Schurig (Frau Bovary) (1919)
René Schickele (1919)
Walter Widmer (1959)
Hans Reisiger (1963)
Wolfgang Techtmeier (1969)
Maria Dessauer (1996)
Elisabeth Edl (2012)



Madame Bovary
Madame Bovary
(Gustave Flaubert)

Diogenes Verlag, 2005, 464 S., Kt.
13,00 €

Bestellen

Madame Bovary
Madame Bovary
(Gustave Flaubert)

Manesse Verlag, 1952, 588 S., Ln.
22,90 €

Bestellen

Madame Bovary
Madame Bovary
(Gustave Flaubert)

S. Fischer Verlag, 2009, 480 S., Kt.
14,00 €

Bestellen

Madame Bovary
Madame Bovary
(Gustave Flaubert)

Carl Hanser Verlag, 2012, 760 S., Ln.
38,00 €

Bestellen

Madame Bovary
Madame Bovary
(Gustave Flaubert)

Aufbau-Verlag, 2009, 404 S., Geb.
9,95 €


Madame Bovary
Madame Bovary
(Gustave Flaubert)

Rütten & Loening, 1963, 495 S., Ln.


Madame Bovary
Madame Bovary
(Gustave Flaubert)

Manesse Verlag, 1952, 590 S., Ln.


Madame Bovary
Madame Bovary
(Gustave Flaubert)

Insel Verlag, 1996, 414 S., Ln.


Madame Bovary
Madame Bovary
(Gustave Flaubert)

Patmos, 2006, 452 S., Geb.


Madame Bovary
Madame Bovary
(Gustave Flaubert)

Insel Verlag, 2007, 454 S., Kt.


Madame Bovary
Madame Bovary
(Gustave Flaubert)

Anaconda, 2012, 448 S., Geb.


Madame Bovary
Madame Bovary
(Gustave Flaubert)

Insel Verlag, 2011, 455 S., Kt.
8,99 €