Artikel


2018

 



Übersicht

(0 Punkte)

Typ : Jahr
Zeit : 2010er
 



Deutscher Hörbuchpreis    Sonderpreis für das Lebenswerk   Eva Mattes

Literaturpreis
Berliner Literaturpreis der Stiftung Preußische Seehandlung    Marion Poschmann
Carl-Zuckmayer-Medaille    Yoko Tawada
WELT-Literaturpreis    Virginie Despentes
Siegfried-Lenz-Preis    Richard Ford
Spycher - Literaturpreis Leuk    Thomas Lehr
Stadtschreiber von Bergen    Clemens Meyer
Rheingau Literatur Preis    Robert Seethaler
Paul-Celan-Preis    Thomas Brovot
Georg-Büchner-Preis    Terézia Mora
Deutscher Buchpreis    Archipel (Inger-Maria Mahlke)
Franz-Kafka-Literaturpreis    Ivan Wernisch
Ingeborg-Bachmann-Preis    Tanja Maljartschuk
Kleist-Preis    Christoph Ransmayr
Düsseldorfer Literaturpreis    Esther Kinsky
Thaddäus-Troll-Preis    Kai Wieland
Preis der LiteraTour Nord    Lukas Bärfuss
Heinrich-Heine-Preis der Stadt Düsseldorf    Leoluca Orlando
Erich-Fried-Preis    Ralph Dutli
Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung    Mathias Énard
Joseph-Breitbach-Preis    Arno Geiger
Premio San Clemente    Ralf Rothmann
HWA Gold Crown    Ralf Rothmann
Max Frisch-Preis    Maja Haderlap
Max Frisch-Preis    Dorothee Elmiger
Hans-Fallada-Preis    Sandra Hoffmann
Anna Seghers-Preis    Julian Fuks
Anna Seghers-Preis    Manja Präkels
Walter-Hasenclever-Literaturpreis    Robert Menasse
Wilhelm-Raabe-Literaturpreis    Verzeichnis einiger Verluste (Judith Schalansky)
Man Booker International Prize    Unrast (Olga Tokarczuk)
Uwe-Johnson-Preis    Der Gott jenes Sommers (Ralf Rothmann)
Johann-Peter-Hebel-Preis    Christoph Meckel
Kranichsteiner Literaturpreis    Gianna Molinari
Kranichsteiner Literaturpreis    Thomas Lehr
Prinz-von-Asturien-Preis    Geisteswissenschaften und Literatur   Fred Vargas
Friedrich-Hölderlin-Preis der Stadt Bad Homburg    Hauptpreis   Daniel Kehlmann
Friedrich-Hölderlin-Preis der Stadt Bad Homburg    Förderpreis   Alina Herbing
Samuel-Bogumil-Linde-Preis    Navid Kermani
Samuel-Bogumil-Linde-Preis    Małgorzata Szejnert
Mainzer Stadtschreiber    Anna Katharina Hahn
Niederrheinischer Literaturpreis der Stadt Krefeld    Liesel Willems
Mörike-Preis der Stadt Fellbach    Elke Erb
Mörike-Preis der Stadt Fellbach    Marie T. Martin
Preis der Leipziger Buchmesse    Übersetzung   Sabine Stöhr
Preis der Leipziger Buchmesse    Belletristik   Hain (Esther Kinsky)

Friedenspreis des Dt. Buchhandels    Aleida Assmann
Friedenspreis des Dt. Buchhandels    Jan Assmann






- Literatur -

»2018« als Thema


          
          





»2018« als Thema in der Literatur (Auswahl)




»2018« als Erscheinungsjahr


          
          
          

          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »2018« als Erscheinungsjahr


Der Tag, an dem die Oma das Internet kaputt gemacht hat
     
witzig und mit Moraltiefe

Schöne Aussichten auf die besten Jahre
     
Frau Käßmann erzählt über Ihr Leben in Verbindung mit Ihen Glauben und Ihrer persönlichen Berufserfahrung. Sie gibt Ratschläge wie man als Rentner in Erfüllung Leben kann.

Ein möglichst intensives Leben
     
Wer Feuchtwangers Werke kennt, kommt nicht darum herum, auch seine Tagebücher zu lesen. Es lohnt sich allemal.





»2018« als Erscheinungsjahr in der Literatur (Auswahl)







- Musik -

»2018« als Erscheinungsjahr





Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »2018« als Erscheinungsjahr


Heaven and Earth
Heaven and Earth
(Kamasi Washington)
     








- Film -

»2018« als Erscheinungsjahr


          
          



Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »2018« als Erscheinungsjahr


The Ballad of Buster Scruggs
The Ballad of Buster Scruggs
(Ethan Coen, Joel Coen)
     
abwechslungsreiche und gut besetzte Ansammlung von Westernkurzfilmen, gute Unterhaltung mit gelegentlichem Tiefgang

Bird Box – Schließe deine Augen
     
Wie oft in US-amerikanischen Filmproduktionen sind Schauspieler und Technik ohne große Schwächen, allerdings trüben zunehmend logische Schwächen den Sehgenuss beim mitdenkenden Zuschauer, spätestens das kitschige Ende und die Frage, was das Ganze überhaupt soll, gab zumindest mir das Gefühl, auf diesen Film hätte verzichten zu können. Nur für Freunde des Genres oder von Malkovich, der in seiner Rolle noch das Beste vom Ganzen ist.







»2018« als Todesjahr (Auswahl)