Übersicht


Tätigkeit : Liedermacher, Autor
Werke erschienen auf : Deutsch
 
Besondere Liste : Meyers Kleines Lexikon - Literatur
 


Kurzbeschreibung


Wolf Biermann ist ein Liedermacher und Autor. Er wurde 1936 in Hamburg geboren. Bekannte Werke sind u.a. »Eva und der Wolf«, »Die Drahtharfe« und »Deutschland. Ein Wintermärchen«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- Sohn von Dagobert und Emma Biermann, sein Vater war Werftarbeiter
- 1943 Tod seines Vaters in Auschwitz
- 1943 Überleben der Luftangriffe auf Hamburg durch die Hilfe seiner Mutter
- Beitritt zu den Jungen Pionieren
- 1950 Vertretung der BRD beim 1.Deutschlandtreffen der FDJ
- Besuch des Heinrich-Hertz-Gymnasiums in Hamburg
- 1953 Schulabschluss, Übersiedlung in die DDR
- bis 1955 Leben im Internat in Gadebusch bei Schwerin
- Studium der Politischen Ökonomie an der Humboldt-Universität zu Berlin
- zwischen 1957 und 1959 Arbeit als Regieassistent am Berliner Ensemble
- 1960 Kennenlernen Hanns Eislers
- 1961 Gründung des Berliner Arbeiter-Theater
- Verbot seines Stückes Berliner Brautgang, Schließung des Theaters
- halbjähriges Auftrittsverbot
- Weigerung der SED ihn aufzunehmen, (wegen Drogenverdachts aufgrund seiner zahlreichen Aktivitäten)
- bis 1963 Philosophie- und Mathematikstudium an der Humboldt-Universität
- trotz erfolgreichen Abschlusses erhielt er aus politischen Gründen kein Diplom
- 1965 Auftritts- und Publikationsverbot durch das 11. Plenum des ZK der SED
- 1976 Einladung von der IG Metall zu einer Konzertreise in die BRD
- Ausbürgerung wegen negativer Kritik der DDR
- Protestbrief namenhafter Schriftsteller gegen Biermanns Ausbürgerung
- Fortsetzung seiner Karriere im Westen
- 2007 Erhalt des Ehrenbürgerrechts der Stadt Berlin
- 2008 nachträglicher Erhalt seines Diploms in Philosophie
- lebt im Stadtteil Ottensen in Hamburg


JahrTitelGenre
Gedichte
1965 Die Drahtharfe Gedicht
1972 Deutschland. Ein Wintermärchen
1991 Alle Lieder
1998 Eva und der Wolf Tagebuch
2006 Heimat Gedichtsammlung
2006 Sehr geehrter Genosse Honecker... Brief
2016 Warte nicht auf bessre Zeiten! Sachbuch


»Biermann, Wolf« als Thema in literarischen Werken


Eva und der Wolf



Linktipp: »Hamburg« als Geburtsort haben auch