Literarisches Werk


Scham

Scham

(Le malheur du bas)

Inès Bayard

 



Übersicht


Originalsprache : Französisch
Stichwort : Debütroman
 
Thema : Vergewaltigung
Figur : Opfer, Frau
Ort : Paris
 
Verlag : Paul Zsolnay Verlag
 


Kurzbeschreibung


»Scham« ist ein Roman von Inès Bayard. 2018 wurde das literarische Werk zuerst veröffentlicht.

Kurzkritiken Scham (Inès Bayard) 7/10 1 7 7


     
nachhaltig, spannend, melancholisch, ergreifend
Die Ohnmacht der Hauptfigur nach der Vergewaltigung ließ mich anfangs fassungs- bis verständnislos zurück, wurde jedoch während der weiteren Lektüre immer nachvollziehbarer.




Theresa Benkert (2020)



Scham
Scham
(Inès Bayard)

Paul Zsolnay Verlag, 2020, 272 S., Geb.
22,00 €

Bestellen