Übersicht


Tätigkeit : Autor
Werke erschienen auf : Deutsch
 


Kurzbeschreibung


Christoph Peters ist ein Autor. Er wurde 1966 in Kalkar geboren. Bekannte Werke sind u.a. »Stadt Land Fluss«, »Kommen und gehen, manchmal bleiben« und »Wir in Kahlenbeck«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- 1976-1986 Schüler des Collegium Augustinianum Gaesdonck
- 1988-1994 Malereistudium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe
- seit 2000 wohnt er in Berlin
- mit seiner Frau Veronika Peters hat er eine Tochter


JahrTitelGenre
1999 Stadt Land Fluss Roman
2001 Kommen und gehen, manchmal bleiben Erzählung
2009 Mitsukos Restaurant Roman Humor
2012 Wir in Kahlenbeck Roman
2015 Der Arm des Kraken Roman Thriller (Literatur)
2016 Diese wunderbare Bitterkeit Sachbuch
2017 Selfie mit Sheikh Erzählsammlung



Linktipp: »Rheingau Literatur Preis« als Preisträger haben auch