Artikel


Klopstock-Preis

Klopstock-Preis

 



Übersicht


Typ : Literaturpreis

Information


Aktiv : Ja
Verliehen von : Kulturminister des Landes
Gestiftet von : dem Bundesland Sachsen-Anhalt
Verliehen seit : 2015
Verliehen für : aktuelle deutschsprachige Werke Landes Sachsen-Anhaltoder auch das Gesamtwerk eines Autors ebenso wie Nachwuchsautoren für herausragende Veröffentlichungen
Turnus : Jährlich
Dotiert mit : 12.000 €


Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Die besten mit »Klopstock-Preis« verstichworteten Ergebnisse


Clemens Meyer
Thomas Melle
Uwe Kolbe
Die Welt im Rücken (Thomas Melle) Literarisches Werk
Josephine von Blueten Staub


Preisträger



Hauptpreis

2010er
2015    Ann Cotten  
2016    Uwe Kolbe  
2017    Die Welt im Rücken (Thomas Melle)   
2018    Die Kieferninseln (Marion Poschmann)   
2019    Alexander Kluge  

2020er
2020    Clemens Meyer  
2021    Annett Gröschner  

Förderpreis

2010er
2015    Die Frau des schönen Mannes (Mario Schneider)   
2016    Auf die Äpfel hatte der Herbst geboxt (Michael Spyra)   
2017    Dorfschönheit (Marco Organo)   
2018    Die Hoffnungsvollen (Anna Sperk)   
2019    Dieses Zimmer ist bereits besetzt (Aron Boks)   

2020er
2020    Josephine von Blueten Staub  
2021    Schlussapplaus (Henning Moneta)   


Verlage, in denen die Originalausgaben der prämierten Werken erschienen sind




»Klopstock-Preis« als Preisträger (Auswahl)







- Literatur -

»Klopstock-Preis« als Preis

2