Artikel


2014

2014

 



Übersicht


Typ : Jahr
T_ALL_ZEITRAUM : 2010er
 



Literaturpreis
Prix Goncourt    Weine nicht (Lydie Salvayre)
Georg-Büchner-Preis    Jürgen Becker
Stadtschreiber von Bergen    Dea Loher
Erich-Fried-Preis    Judith Hermann
Ingeborg-Bachmann-Preis    Tex Rubinowitz
Deutscher Buchpreis    Kruso (Lutz Seiler)
Nobelpreis für Literatur    Patrick Modiano
Siegfried-Lenz-Preis    Amos Oz
Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung    Rüdiger Safranski
Franz-Kafka-Literaturpreis    Yan Lianke
WELT-Literaturpreis    Haruki Murakami
Joseph-Breitbach-Preis    Navid Kermani
Kleist-Preis    Marcel Beyer
Düsseldorfer Literaturpreis    Ralph Dutli
Preis der SWR-Bestenliste    Angelika Klüssendorf
Literaturpreis der Stadt Bremen    Im Stein (Clemens Meyer)
Europäischer Preis für Literatur    Jon Fosse
Booker Prize    Richard Flanagan
Berliner Literaturpreis der Stiftung Preußische Seehandlung    Hans Joachim Schädlich
Carl-Zuckmayer-Medaille    Dieter Kühn
Heinrich-Heine-Preis der Stadt Düsseldorf    Alexander Kluge
Spycher - Literaturpreis Leuk    Joanna Bator
Rheingau Literatur Preis    Stephanie Bart
Paul-Celan-Preis    Gerhard Meier
Alemannischer Literaturpreis    Thomas Hürlimann
Thaddäus-Troll-Preis    Katrin Zipse
Preis der LiteraTour Nord    Ralph Dutli
Goethepreis der Stadt Frankfurt am Main    Peter von Matt
3sat-Preis (Literaturpreis)    Susanne Kennedy
Max Frisch-Preis    Robert Menasse
Hans-Fallada-Preis    Jenny Erpenbeck
Walter-Hasenclever-Literaturpreis    Michael Köhlmeier
Wilhelm-Raabe-Literaturpreis    Pfaueninsel (Thomas Hettche)
Premio Planeta    Milena (Jorge Zepeda Patterson)
Uwe-Johnson-Preis    Kruso (Lutz Seiler)
Preis der Leipziger Buchmesse    Vor dem Fest (Saša Stanišić)
Preis der Leipziger Buchmesse    Robin Detje
Preis der Leipziger Buchmesse    Der Schatten des Fotografen (Helmut Lethen)
Johann-Peter-Hebel-Preis    Franz Hohler
Kranichsteiner Literaturpreis    Katharina Bendixen
Kranichsteiner Literaturpreis    David Wagner
Stefan-Andres-Preis    Hanns-Josef Ortheil
Prinz-von-Asturien-Preis    John Banville
Friedrich-Hölderlin-Preis der Stadt Bad Homburg    Peter Stamm
Friedrich-Hölderlin-Preis der Stadt Bad Homburg    Nellja Veremej
Ida-Dehmel-Literaturpreis    Karla Schneider
Samuel-Bogumil-Linde-Preis    Janusz Rudnicki
Samuel-Bogumil-Linde-Preis    Wilhelm Genazino
Mainzer Stadtschreiber    Judith Schalansky
Gerty-Spies-Literaturpreis    Navid Kermani
Adelbert-von-Chamisso-Preis    Ann Cotten
Adelbert-von-Chamisso-Preis    Dana Ranga
Adelbert-von-Chamisso-Preis    Nellja Veremej
Literaturpreis der Landeshauptstadt München    Hans Pleschinski
Niederrheinischer Literaturpreis der Stadt Krefeld    Hans Pleschinski
Usedomer Literaturpreis    Jaroslav Rudis
Ludwig-Börne-Preis    Florian Illies
Wolfgang-Koeppen-Preis    Karl-Heinz Ott
Walter-Bauer-Preis    Kerstin Hensel
Literaturpreis Prenzlauer Berg    Ursula Kirchenmayer
Literaturpreis Prenzlauer Berg    Lili Wang
Literaturpreis Prenzlauer Berg    Maximilian Deibert
aspekte-Literaturpreis    Vielleicht Esther (Katja Petrowskaja)

Friedenspreis des Dt. Buchhandels    Jaron Lanier

Märkisches Stipendium für Literatur    Lisa Kränzler
Walter-Bauer-Stipendium    Danilo Pockrandt

Deutscher Hörbuchpreis    Katharina Thalbach

Kunst- und Kulturpreis der deutschen Katholiken    Ralf Rothmann
Kunst- und Kulturpreis der deutschen Katholiken    Ralf Rothmann






- Literatur -

»2014« als Zeit


          
          
          

          
          




»2014« als Zeit in der Literatur (Auswahl)




»2014« als Erscheinungsjahr


          
          
          
          

          
          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »2014« als Erscheinungsjahr


Das achte Leben
Das achte Leben
(Für Brilka) (Nino Haratischwili)
     
nachhaltig, bereichernd, eröffnend, fesselnd, ergreifend, spannend
Ein Meisterwerk der Erzählkunst

Männer in meiner Lage
Männer in meiner Lage
(Per Petterson)
     
unterhaltend, melancholisch, nachhaltig

Vielleicht Esther
Vielleicht Esther
(Katja Petrowskaja)
     
anspruchsvoll, nachhaltig, ergreifend
Eine grossartig geschriebene und bewegende Familiengeschichte und gleichzeitig auch ein Stück europäische Geschichte!



Durchschnittscharakteristik mit »2014« als Erscheinungsjahr (5 Charakteristiken)


Anspruch
Wissen
  6.6
4.2
    Liebe
Humor
  5.2
4.4
    Erotik
Spannung
  3
3.8
    Unterhaltung
Transzendenz
  6.6
4.8
   




»2014« als Erscheinungsjahr in der Literatur (Auswahl)







- Film -

»2014« als Zeit


          
          

          




»2014« als Erscheinungsjahr


          
          

          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »2014« als Erscheinungsjahr


Das finstere Tal
Das finstere Tal
(Andreas Prochaska)
     
düsterer Alpenwestern

Das kalte Herz
Das kalte Herz
(Marc-Andreas Bochert)
     
Dank guter Nebendarsteller und nicht ganz so extrem gekünstelter Kulisse wie in vielen neueren deutschen Märchenverfilmungen für einen Familiensonntagvorabend zu empfehlen.

Der November-Mann
Der November-Mann
(Roger Donaldson)
     
Peter Devereaux wird für einen letzten Auftrag reaktiviert, bald steht er selbst im Visier seiner eigenen Leute.
Professionelles Thriller-Handwerk liefern hier Pierce Brosnan und sein DANTES PEAK- Regisseur Donaldson, einen Anti-Bond gewissermaßen. Gut.





»2014« als Erscheinungsjahr im Film (Auswahl)







- Hörbuch -

Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »2014« als Erscheinungsjahr


Die Besteigung des Rum Doodle
Die Besteigung des Rum Doodle
(Jürgen von der Lippe)
     
Überraschenderweise habe ich den mir aus Fernsehen bekannten Jürgen von der Lippe hier als Hörbuchsprecher nicht erkannt. Der Text ist sauber gelesen, doch etwas zu nüchtern, was ich gerade von dem sonst eher jovialen Entertainer nicht erwartet hätte.

Oblomow
Oblomow
(Christian Brückner)
     
Brückner brilliert insbesondere in den Dialogen zwischen dem Diener und Oblomow.

Die Känguru-Offenbarung
Die Känguru-Offenbarung
(Marc-Uwe Kling)
     
Als Abschluss der Trilogie gelungene Genre-Parodie mit opulenter Handlung. Erfüllt bewußt ,,Dritter-Teil''klischees. Ein wenig bitter ist für mich die veränderte Stimme des Känguruhs, aber insgesamt genial. Unbedingt lieber anhören als lesen!





»2014« als Erscheinungsjahr (Auswahl)




»2014« als Todesjahr (Auswahl)