Übersicht


Tätigkeit : Autor
Werke erschienen auf : Deutsch
 


Kurzbeschreibung


Franz Hohler ist ein Autor. Er wurde 1943 in Biel geboren. Bekannte Werke sind u.a. »Der neue Berg«, »Der Stein« und »Der Geisterfahrer«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- aufgewachsen in Olten (Kanton Solothurn)
- Kantonsschule in Aarau
- 1963 Studium der Germanistik und Romanistik
- 1965 Abbruch des Studiums nach fünf Semestern aufgrund des Erfolges seines Soloprogramm pizzicato, freier Künstler
- 1969 Heirat mit Ursula Nagel
- zwei Söhne
- regelmäßige Auftritte als Kabarettist und Liedermacher


Internetpräsenz des Autors


JahrTitelGenre
Gedichte Gedichtsammlung
Der Geisterfahrer Erzählung
Der Autostopper Erzählung
Das Kurze. Das Einfache. Das Kindliche. Essay
Alt? Gedichtsammlung
1989 Der neue Berg Roman
1996 Das verspeiste Buch Erzählung
1996 Drachenjagen Satire Kabarett
2000 Zur Mündung Erzählsammlung
2003 Die Karawane am Boden des Milchkrugs
2004 Die Torte und andere Erzählungen Erzählsammlung
2006 Vom richtigen Gebrauch der Zeit Gedichtsammlung
2007 Es klopft Roman
2008 Das Ende eines ganz normalen Tages Kurzgeschichtensammlung
2011 Der Stein Erzählsammlung
2012 Spaziergänge Kurzgeschichtensammlung
2013 Gleis 4 Roman
2015 Ein Feuer im Garten Kurzgeschichtensammlung
2017 Das Päckchen Roman



Hans Traxler   (1 Illustration)



Linktipp: »1943« als Geburtsjahr haben auch