Übersicht


Tätigkeit : Autor
Werke erschienen auf : Katalanisch, Spanisch
 


Kurzbeschreibung


Eduardo Mendoza ist ein Autor. Er wurde 1943 in Barcelona geboren. Bekannte Werke sind u.a. »Die Stadt der Wunder«, »Das Geheimnis der verhexten Krypta« und »Eine leichte Komödie«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Er lebte von 1973 bis 1982 in New York.
Einen Großteil seiner literarischen Werke widmet er dem Thema Barcelona.


JahrTitelGenre
1979 Das Geheimnis der verhexten Krypta Roman Krimi
1986 Die Stadt der Wunder Roman
1989 Die unerhörte Insel Roman
1992 Das Jahr der Sintflut Roman
1996 Eine leichte Komödie Roman
2006 Mauricios Wahl Roman
2010 Katzenkrieg Roman
2012 Der Friseur und die Kanzlerin Roman
2015 Das dunkle Ende des Laufstegs Roman Krimi
2015 Der Walfisch Roman



Kirsten Brandt   (1 Übersetzung)
Stefanie Gerhold   (1 Übersetzung)
Peter Schwaar   (8 Übersetzungen)



Linktipp: »Barcelona« als Geburtsort haben auch