Übersicht


Tätigkeit : Autorin
Studienort : Deutsches Literaturinstitut Leipzig
Werke erschienen auf : Deutsch
 


Kurzbeschreibung


Kerstin Hensel ist eine Autorin. Sie wurde 1961 in Chemnitz geboren. Bekannte Werke sind u.a. »Schleuderfigur«, »Lärchenau« und »Im Spinnhaus«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- Ausbildung zur Krankenschwester
- Studium am Deutschen Literaturinstitut Leipzig
- Tätigkeit am Theater
- Lehrauftrag an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Berlin
- seit 2005 Mitglied der Sächsischen Akademie der Künste


Das Literarische Quartett vom 13. Juni 1997 Array   



JahrTitelGenre
2001 Bahnhof verstehen Gedichtsammlung
2003 Im Spinnhaus Roman
2008 Alle Wetter Gedichtsammlung
2008 Lärchenau Roman
2014 Das verspielte Papier Sachbuch
2016 Schleuderfigur Gedichtsammlung



Linktipp: »29. Mai« als Geburtstag haben auch