Artikel


1985

1985

 



Übersicht


Typ : Jahr
Zeitraum : 1980er
Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Zuletzt mit »1985« verstichwortet


Hilary Leichter
Tanya Pyankova Autorin
Christiane Sipeer Übersetzerin
Lucas Vogelsang Autor
Steffen Greiner Autor, Journalist
Carvalho und der Mord im Zentralkomitee (Manuel Vázquez Montalbán) Literarisches Werk
Mexico Poker (Len Deighton) Literarisches Werk
Mördermission (Ross Thomas) Literarisches Werk
Ein Kommissar für alle Fälle (Peter Mathews, Norbert Klugmann) Literarisches Werk
Flieg, Adler Kühn (Norbert Klugmann, Peter Mathews) Literarisches Werk


Preisträger


Literaturpreise
Literaturpreis des Landes Steiermark    Doris Mühringer
Ernst-Robert-Curtius-Preis    Hauptpreis   Kurt Sontheimer
Preis der Schweizerischen Schillerstiftung    Helen Meier
Literaturpreis der Stadt Bremen    Förderpreis   Niederungen (Herta Müller)
Literaturpreis der Stadt Bremen    Hauptpreis   Juniabschied (Rolf Haufs)
Hermann-Sinsheimer-Preis    Ingeborg Drewitz
Deutscher Jugendliteraturpreis    Jugendbuch   Treffpunkt Weltzeituhr (Isolde Heyne)
Wolfram-von-Eschenbach-Preis    Gerhard C. Krischker
Anton-Wildgans-Preis    Gerd-Klaus Kaltenbrunner
Österreichischer Staatspreis für Europäische Literatur    Christa Wolf
Brüder-Grimm-Preis der Philipps-Universität Marburg    Lutz Röhrich
aspekte-Literaturpreis    Der Aufklärungsmacher (Jochen Beyse)
Alexander-Zinn-Preis (Literaturpreis)    Hubert Fichte
Christoph-Martin-Wieland-Übersetzerpreis    Karl Dedecius
Lion-Feuchtwanger-Preis    Volker Ebersbach
Brüder-Grimm-Preis der Stadt Hanau    Anna Mitgutsch
Roswitha-Preis    Irmtraud Morgner
Mara-Cassens-Preis    Horns Ende (Christoph Hein)
Kasseler Literaturpreis    Hauptpreis   Loriot
Rauriser Literaturpreis    Hauptpreis   Trockenwiese (Helen Meier)
Heinrich-Mann-Preis    Bernd Leistner
Heinrich-Mann-Preis    Helga Königsdorf
Literaturpreis der Bayerischen Akademie der Schönen Künste    Karl Krolow
Kogge-Literaturpreis    Erwin Jaeckle
Wolfgang-Weyrauch-Förderpreis    Sabine Techel
Wolfgang-Weyrauch-Förderpreis    Hansjörg Schertenleib
Lesezirkel-Preis für Kurzprosa    Günter Eichberger
Theodor-Fontane-Preis für Kunst und Literatur    Brigitte Kronauer
Johann-Heinrich-Merck-Preis    Sibylle Wirsing
Gerrit-Engelke-Preis    Max von der Grün
Johann-Heinrich-Voß-Preis für Übersetzung    Elisabeth Schnack
Franz-Nabl-Preis    Peter HandkePreis weitergegeben an Michael Donhauser und Walter Grond
Literaturpreis der Jürgen Ponto-Stiftung    Elmar Schenkel
Alfred-Döblin-Preis    Hauptpreis   Stefan Schütz
Alex-Wedding-Preis    Werner Lindemann
Friedrich-Hölderlin-Preis der Stadt Bad Homburg    Förderpreis   Dante Andrea Franzetti
Friedrich-Hölderlin-Preis der Stadt Bad Homburg    Hauptpreis   Ulla Hahn
Kleist-Preis    Alexander Kluge
Ingeborg-Bachmann-Preis    Hermann Burger
Pulitzerpreis    Belletristik   Affären (Alison Lurie)
Prix Goncourt    Roman    Barbarische Hochzeit (Yann Queffelec)
Carl-Zuckmayer-Medaille    Ludwig Harig
Stadtschreiber von Bergen    Ludwig Fels
Leonce-und-Lena-Preis    Hans-Ulrich Treichel
Cervantespreis    Gonzalo Torrente Ballester
Georg-Büchner-Preis    Heiner Müller
Booker Prize    Unter dem Tagmond (Keri Hulme)
Nelly-Sachs-Preis der Stadt Dortmund    Nadine Gordimer
Annette-von-Droste-Hülshoff-Preis    Hans Georg Bulla
Preis der SWR-Bestenliste    Friederike Mayröcker
Adelbert-von-Chamisso-Preis    Förderpreis   Rafik Schami
Adelbert-von-Chamisso-Preis    Hauptpreis   Aras Ören
Jean-Paul-Preis    Friedrich Dürrenmatt
Fontane-Preis der Stadt Berlin    Brigitte Kronauer
Mainzer Stadtschreiber    Gabriele Wohmann
Prinz-von-Asturien-Preis    Angel González
Kranichsteiner Literaturpreis    Helga M. Novak
Hans-Fallada-Preis    Sten Nadolny
Deutscher Kritikerpreis    Peter Maiwald
Goethepreis der Stadt Frankfurt am Main    Golo Mann
Thaddäus-Troll-Preis    Gerhard Raff
Alemannischer Literaturpreis    Manfred Bosch
Heinrich-Heine-Preis der Stadt Düsseldorf    Günter Kunert
Heinrich-Böll-Preis    Hans Magnus Enzensberger
Nobelpreis für Literatur    Claude Simon
Filmpreise
Oscar    Sally Field (Ein Platz im Herzen (Robert Benton) )
Oscar    F. Murray Abraham (Amadeus (Milos Forman) )
Oscar    Milos Forman (Amadeus (Milos Forman) )
Oscar    Gefährliche Züge (Richard Dembo)
Oscar    Amadeus (Milos Forman)
Paracelsusring    Erwin Jaeckle





- Literatur -

»1985« als Zeit

2

          
          
          

          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »1985« als Zeit


Träume fischen
Träume fischen
(Minako Oba)
     
originell, nachhaltig
Beeindruckendes aber auch sehr komplexes Werk, das dem Leser einiges abfordert.

Einfach unwiderstehlich
Einfach unwiderstehlich
(Bret Easton Ellis)
     
Klischee, unterhaltend





»1985« als Erscheinungsjahr

2

          
          
          
          

          
          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »1985« als Erscheinungsjahr


Der Report der Magd
Der Report der Magd
(Margaret Atwood)
     
Wer, wie ich, nur einen von Atwoods Romanen (Das Jahr der Flut) gelesen hatte, ahnte, was ihn bei diesem Buch erwartete. Was ich aber dann während der Lektüre erlebte, brachte mich oftmals aus der Fassung. Aus fast Orwellscher Sicht schildert die Autorin ein unheilvolles Zukunftsszenario, das der Welt da droht.

Mein Leben, meine Weltansicht
Mein Leben, meine Weltansicht
(Erwin Schrödinger)
     
anspruchsvoll, originell, nachhaltig, bereichernd, eröffnend, anstrengend

QED
QED
(Richard P. Feynman)
     
anspruchsvoll, nachhaltig, eröffnend, bereichernd, anstrengend, unterhaltend
„QED“ – die Buchform von Feynmans legendären UCLA-Vorlesungen – versucht, die Theorie der Wechselwirkung zwischen Photonen und Elektronen auch für Laien verständlich darzulegen, was leider nur mit einer gehörigen Portion Mathematik möglich ist. Nichtsdestotrotz sind die dahinterstehenden Phänomene so interessant, dass sich ein Durchhalten durchaus lohnt, auch wenn zum Schluss mehr Fragen offen als beantwortet sind.



Durchschnittscharakteristik mit »1985« als Erscheinungsjahr (15 Charakteristiken)


Anspruch
Wissen
  5.2
5.3
    Liebe
Humor
  4.8
3.4
    Erotik
Spannung
  2.7
4.8
    Unterhaltung
Transzendenz
  6.3
3.4
   







- Malerei -

»1985« als Erscheinungsjahr

2

          
          
          

          







- Musik -

»1985« als Erscheinungsjahr

2

          








- Film -

»1985« als Erscheinungsjahr

2

          
          

          
          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »1985« als Erscheinungsjahr


Der Bulle von Paris
Der Bulle von Paris
(Maurice Pialat)
     
Der rohe Polizist Mangin gerät an seine Grenzen als er sich in eine Kleinkriminelle verliebt. Um mehrere Verhöre herum konstruiertes Psychodrama über Einsamkeit, Sehnsüchte und Enttäuschung im nächtlichen Paris.

Revolution
Revolution
(Hugh Hudson)
     
Ein Vater gerät durch seinen Sohn in die Wirren des Amerikanischen Unabhängigkeitskrieges, einzig beider überleben ist sein Ziel.
Rohes, authentisch anmutendes Kriegspanorama, politisch klar positioniert, dramaturgisch komplex und unterschätzt.

Das dreckige Dutzend 2
Das dreckige Dutzend 2
(Andrew V. McLaglen)
     
Ein Himmelfahrtskommando straffällig gewordener Soldaten soll einen Nazi-General ausschalten, der die Ermordung Hitlers plant. Verspätete wie weitgehend überflüssige Fernsehfortsetzung eines Klassikers, für Nostalgiker.








- Hörbuch -


»1985« als Geburtsjahr (Auswahl)




»1985« als Todesjahr (Auswahl)