Übersicht


Tätigkeit : Autorin
Werke erschienen auf : Deutsch
 
Besondere Liste : Meyers Kleines Lexikon - Literatur
 


Kurzbeschreibung


Ulla Hahn ist eine Autorin. Sie wurde 1946 in Kirchhundem geboren. Bekannte Werke sind u.a. »Das verborgene Wort«, »Unerhörte Nähe« und »Ein Mann im Haus«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- Besuch der Realschule
- Beginn einer Bürolehre
- Nachholen des Abiturs
- Germanistik,- Soziologie,- und Geschichtsstudium in Köln
- 1978 Promotion zum Dr. phil.
- Arbeit bei Radio Bremen
- Lehrbeauftragte an den Universitäten Bremen, Hamburg und Oldenburg
- 1994 Übernahme einer Poetikprofessur in Heidelberg
- lebt in Hamburg
- mit Klaus von Dohnanyi verheiratet


JahrTitelGenre
Gedichte Gedicht
1981 Herz über Kopf Gedichtsammlung
1988 Unerhörte Nähe Gedicht
1991 Ein Mann im Haus Roman
1993 Liebesgedichte Gedichtsammlung
1997 Galileo und zwei Frauen Gedichtsammlung
2001 Das verborgene Wort Roman
2003 Unscharfe Bilder Roman
2004 So offen die Welt Gedichtsammlung
2006 Dichter in der Welt Aufsatzsammlung
2009 Aufbruch Roman
2011 Wiederworte Gedichtsammlung
2014 Spiel der Zeit Roman Entwicklungsroman


1 Treffer

Teufelsbraten
Teufelsbraten
(Hermine Huntgeburth)




Linktipp: »Meyers Kleines Lexikon - Literatur« als Besondere Liste haben auch