Übersicht


Namensformen : Kröpcke, Karol (Pseudonym)
Tätigkeit : Autor
 
Besondere Liste : Meyers Kleines Lexikon - Literatur
 


Kurzbeschreibung


Karl Krolow ist ein Autor. Er wurde 1915 in Hannover geboren.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- Besuch des Realgymnasiums in Hannover
- 1935-1942 Studium der Germanistik, Romanistik, Philosophie und Kunstgeschichte in Göttingen und Breslau
- Hitlerjugend, NSDAP
- seit 1942 freier Schriftsteller in Göttingen
- seit 1951 Mitglied des PEN-Zentrums
- 1952 Umzug nach Hannover
- 1956 Umzug nach Darmstadt
- im Familiengrab der Eltern und Großeltern auf dem Stadtfriedhof Engesohde in Hannover beigesetzt


Linktipp: »Hannover« als Geburtsort haben auch