Übersicht


Epoche : Postmoderne
Beruf : Schriftsteller, Drehbuchautor
Besondere Liste : Meyers Kleines Lexikon - Literatur

Kurzbeschreibung


Italo Calvino war ein Schriftsteller und Drehbuchautor. Er wurde 1923 in Santiago de las Vegas geboren und verstarb 1985 in Siena.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Biographie


- verbrachte seine Jugend in San Remo/Italien
- 1943 Partisan im Zweiten Weltkrieg
- Studium der Literatur in Turin
- Arbeit als Redakteur und Lektor in Turin

Bibliografie


JahrTitelGenre   
1947 Wo Spinnen ihre Nester bauen Roman
1949 Zuletzt kommt der Rabe
1952 Der geteilte Visconte Roman
1957 Der Baron auf den Bäumen Roman
1959 Der Ritter, den es nicht gab Roman
1963 Marcovaldo oder Die Jahreszeiten in der Stadt Roman
1965 Kosmokomische Geschichten Erzählsammlung
1972 Die unsichtbaren Städte Roman
1973 Das Schloss, darin sich Schicksale kreuzen Roman
1979 Wenn ein Reisender in einer Winternacht Roman
1986 Unter der Jaguar-Sonne


Filmografie


1962 Boccaccio '70 Drehbuch Filmkomödie


Produktbeiträge


1975 Italienische Märchen (Italo Calvino ) Herausgeber, Einleitung


Links


Italo Calvino im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »1985« als Todesjahr haben auch