Artikel


1980

1980

 



Übersicht


Typ : Jahr
Zeitraum : 1980er
 
 
 





- Literatur -

»1980« als Zeit


          
          
          

          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »1980« als Zeit


Neue Vahr Süd
Neue Vahr Süd
(Sven Regener)
     
originell, bereichernd, unterhaltend, erheiternd





»1980« als Erscheinungsjahr


          
          
          

          
          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »1980« als Erscheinungsjahr


Das New Yorker Grubenunglück
     
New York ist nicht in Sicht und von einem Grubenunglück auch keine Spur. Wenn sich Murakami gedanklich auf die Single der Popgruppe 'Bee Gees' von 1967 bezieht, so ist das kaum nachzuvollziehen.

Gutenachtgeschichte
Gutenachtgeschichte
(Ulrich Plenzdorf)
     
Alles andere als eine typische Gutenachtgeschichte. Plenzdorf nimmt sich des Themas reflektiv und zugleich humorvoll an. Er hält wach mit systemkritischen Anspielungen sowie Bonmots über die Eltern-Kind-Beziehung.
Für Erwachsene und aufgeweckte Kinder.

Der Name der Rose
Der Name der Rose
(Umberto Eco)
     



Durchschnittscharakteristik mit »1980« als Erscheinungsjahr (10 Charakteristiken)


Anspruch
Wissen
  5.5
5.5
    Liebe
Humor
  3.4
4.4
    Erotik
Spannung
  2
4.9
    Unterhaltung
Transzendenz
  6.9
3.1
   







- Film -

»1980« als Zeit


          
          

          
          




»1980« als Erscheinungsjahr


          
          

          
          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »1980« als Erscheinungsjahr


Mord im Spiegel
Mord im Spiegel
(Guy Hamilton)
     
Im besten Sinne gediegen altmodischer Whodunit nach Agatha Christie mit einem Staraufgebot im fortgeschrittenen Alter, das noch ein letztes Mal alten Glamour aufleben lässt. Ein nostalgisches Krimi-Vergnügen mit etwas zu rascher Auflösung.

Nashville Lady
Nashville Lady
(Michael Apted)
     
Mitreißende Filmbiographie über Loretta Lynn mit herausragenden Darstellerleistungen, allen voran Sissy Spacek und Tomma Lee Jones. Zurecht preisgekrönt.

Flash Gordon
Flash Gordon
(Mike Hodges)
     
Der filmgewordene feuchte Traum für Comic- und Science-Fiction-Afficiandos ist ein farbenprächtiges Studio-Epos mit darstellerischen Totalausfällen, aber auch Glanzleistungen, superatmosphärisch, bunt und naiv, freiwillig wie unfreiwillig komisch, mit legendärem Queen-Soundtrack, einfach herrlich.








- Hörbuch -

Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »1980« als Erscheinungsjahr


Der Zusenn oder das Heimat
Der Zusenn oder das Heimat
(Christian Jauslin, Walo Lüönd)
     







»1980« als Geburtsjahr (Auswahl)




»1980« als Todesjahr (Auswahl)