Artikel


1951

1951

 



Übersicht


Typ : Jahr
T_ALL_ZEITRAUM : 1950er
 


Ereignisse


- Kästner, Erich: Präsident des PEN-Zentrums der Bundesrepublik





- Literatur -

»1951« als Zeit


          
          
          

          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »1951« als Zeit


Der stille Amerikaner
Der stille Amerikaner
(Graham Greene)
     
nachhaltig, unterhaltend, spannend, fesselnd, ergreifend
Ein Meisterwerk!





»1951« als Zeit in der Literatur (Auswahl)




»1951« als Erscheinungsjahr


          
          
          

          
          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »1951« als Erscheinungsjahr


Der Erwählte
Der Erwählte
(Thomas Mann)
     
originell, fesselnd

Der Fänger im Roggen
Der Fänger im Roggen
(Jerome David Salinger)
     
langweilend, anstrengend, deprimierend

Der Mörder erhielt den Prix Goncourt
     
unterhaltend, spannend



Durchschnittscharakteristik mit »1951« als Erscheinungsjahr (9 Charakteristiken)


Anspruch
Wissen
  5.2
3.1
    Liebe
Humor
  2.9
2.8
    Erotik
Spannung
  1.6
4.4
    Unterhaltung
Transzendenz
  6.4
2.6
   




»1951« als Erscheinungsjahr in der Literatur (Auswahl)







- Film -

»1951« als Zeit


          
          

          




»1951« als Zeit im Film (Auswahl)




»1951« als Erscheinungsjahr


          
          

          
          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »1951« als Erscheinungsjahr


Polizeirevier 21
Polizeirevier 21
(William Wyler)
     
Brilliantes Drama des großen William Wyler nach einem erfolgreichen Bühnenstück von Sidney Kingsley mit Kirk Douglas in einer Paraderolle als unerbittlicher Polizist in der Krise, der in einer Nacht auf der Wache an seine beruflichen wie auch privaten Grenzen gerät. Düster, beklemmend und bitter.

Den Hals in der Schlinge
     
Kirk Douglas brilliert in seinem ersten Western als warmherziger Marshal in diesem wenig gezeigten Klassiker von Raoul Walsh, der in einer Reihe mit dessen Großtaten PURSUED (Verfolgt, 1947) und COLORADO TERRITORY (Vogelfrei, 1949) genannt werden kann.

Trommeln des Todes
Trommeln des Todes
(Hugo Fregonese)
     
Aus Hungersnot greift eine Gruppe Mescalero-Apachen eine Kleinstadt an, deren Bevölkerung, geführt von einem Falschspieler, Widerstand leistet. Ungewöhnlicher und meist unterschätzter kleiner B-Western des Argentiniers Hugo Fregonese, der 13 Jahre später noch einmal einen Film über einen Mescalero-Häuptling drehen durfte. Doch das ist eine andere Geschichte.





»1951« als Erscheinungsjahr im Film (Auswahl)







- Musik -

»1951« als Erscheinungsjahr


          
          

          




»1951« als Erscheinungsjahr (Auswahl)







- Hörbuch -


»1951« als Erscheinungsjahr (Auswahl)




»1951« als Geburtsjahr (Auswahl)




»1951« als Todesjahr (Auswahl)