Übersicht


Beruf : Schriftstellerin

Kurzbeschreibung


Petra Hammesfahr ist eine Schriftstellerin. Sie wurde 1951 in Titz geboren.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Preisträger


Literaturpreise
1995    Rheinischer Literaturpreis Siegburg    Krimi


Biographie


- 1964 Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau
- 1966 Heirat
- Geburt ihrer zwei Töchter
- jobbte morgens als Putzfrau, tagsüber machte sie Heimarbeit und abends kellnerte sie
- 1974 Scheidung
- 1979 Heirat
- 1980 Geburt ihres Sohnes
- lebt in Kerpen

Bibliografie


JahrTitelGenre   
1991 Das Geheimnis der Puppe Roman
1992 Der Engel mit den schwarzen Flügeln Roman
1993 Der stille Herr Genardy Roman
1993 Merkels Tochter Roman
1995 Der gläserne Himmel Roman
1999 Der Puppengräber Roman
1999 Die Sünderin Roman
2000 Die Mutter Roman
2000 Lukkas Erbe Roman
2001 Meineid Roman
2001 Die Chefin Roman
2002 Das letzte Opfer Roman
2002 Roberts Schwester Roman
2003 Die Lüge Roman
2003 Bélas Sünden Roman
2004 Ein süßer Sommer Roman
2005 Seine große Liebe Roman
2007 Mit den Augen eines Kindes Roman


Links


Petra Hammesfahr im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Frau« als Geschlecht haben auch