Übersicht


Epoche : Neue Sachlichkeit, Expressionismus
Tätigkeit : Autorin
Werke erschienen auf : Deutsch
 
 
Besondere Liste : Meyers Kleines Lexikon - Literatur, 50 Klassiker - Schriftstellerinnen
 


Kurzbeschreibung


Irmgard Keun ist eine Autorin. Sie wurde 1905 in Berlin geboren. Bekannte Werke sind »Das kunstseidene Mädchen«, »Nach Mitternacht« und »Ferdinand, der Mann mit dem freundlichen Herzen«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- Tochter eines Kaufmanns
- Aufwachsen in Berlin, mehrere Umzüge innerhalb von Berlin
- 1913 Umzug nach Köln
- Besuch einer evangelischen Mädchenschule
- 1921 Abschluss
- 1921 Besuch einer Handelsschule im Harz
- Privatunterricht in Stenografie und Schreibmaschine in einer Berlitz School
- Tätigkeit als Stenotypistin
- 1925-1927 Besuch der Schauspielschule in Köln
- 1929 Beendigung ihrer Schauspielkarriere
- 1932 Heirat mit dem Autor und Regisseur Johannes Tralow
- 1937 Scheidung von Johannes
- 1933/1934 Beschlagnahmung und Verbot ihrer Bücher
- 1936 endgültige Ablehnung ihres Aufnahmeantrages in die Reichsschrifttumskammer
- 1936-1940 Exil, Ostende Belgien später Holland
- 1936 Beziehung mit Joseph Roth
- Reisen nach Paris, Wilna, Lemberg, Warschau, Wien, Salzburg, Brüssel und Amsterdam
- 1938 Trennung von Roth
- 1940 Rückkehr nach Deutschland (Schutz durch Falschmeldungen über ihren Selbstmord)
- bis 1945 Leben in der Illegalität
- Arbeit als Journalistin und Texterin für Hörfunk, Kabarett und Feuilletons
- 1951 Geburt ihrer Tochter Martina, Vater geheim
- Alkoholsucht und Verarmung
- 1966 Entmündigung und Einweisung in die psychiatrische Abteilung des Landeskrankenhauses Bonn
- 1972 Entlassung aus der Psychiatrischen Klinik
- zurückgezogenes Leben in Bonn
- 1977 Umzug nach Köln
- 1982 stirbt an Lungenkrebs
- Beisetzung auf dem Kölner Melaten-Friedhof


1932 Das kunstseidene Mädchen Roman Zeitroman
1937 Nach Mitternacht Roman
1950 Ferdinand, der Mann mit dem freundlichen Herzen Roman Zeitroman


1 Treffer

Nach Mitternacht
Nach Mitternacht
(Barbara Meerkoetter)




Irmgard Keun im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Neue Sachlichkeit« als Epoche haben auch