Übersicht


Epoche : Neue Sachlichkeit
Tätigkeit : Journalist, Autor
Werke erschienen auf : Deutsch
 
Besondere Liste : 50 Klassiker - Deutsche Schriftsteller, Meyers Kleines Lexikon - Literatur
 


Kurzbeschreibung


Joseph Roth ist ein Journalist und Autor. Er wurde 1894 in Brody geboren. Bekannte Werke sind u.a. »Hiob«, »Radetzkymarsch« und »Hotel Savoy«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- Sohn eines jüdischen Händlers
- wächst bei seinem Großvater auf
- 1901-1905 Besuch der Baron-Hirsch-Schule in Brody
- 1905-1913 Besuch des Kronprinz-Rudolph-Gymnasiums
- 1913 Abitur
- 1913 Germanistik- und Philosophiestudium an der Universität Lemberg
- 1914 Fortsetzung des Studiums in Wien
- 1916 Freiwilligenmeldung zum Militärdienst
- 1917 Versetzung zum Pressedienst
- 1917 Russische Kriegsgefangenschaft
- 1918 Entlassung aus der Gefangenschaft
- 1918 Rückkehr nach Wien
- 1919 Arbeit bei verschiedenen Zeitungen in Berlin
- 1922 Heirat mit Friederike Reichler
- 1923 Reise nach Prag
- 1928 Erkrankung seiner Frau an Schizophrenie und Einweisung
- 1933 Emigration nach Paris
- 1935 Konvertierung zum Katholizismus
- 1936 Aufenthalte in Amsterdam und Ostende
- 1936-1938 Beziehung mit Irmgard Keun
- 1937 Vortragsreise durch Polen
- 1939 Nervenzusammenbruch
- beigesetzt auf dem Cimetière Thiais


JahrTitelGenre
Briefe Brief
Heute früh kam ein Brief Kurzgeschichte
Immer seltener werden in dieser Welt Kurzgeschichte
Jugend Kurzgeschichte
Kranke Menschheit Erzählung
Von dem Orte, von dem ich jetzt sprechen will Kurzgeschichte
1916 Der Vorzugsschüler Erzählung
1918 Barbara Erzählung
1920 Karriere Kurzgeschichte
1923 Das Kartell Kurzgeschichte
1923 Das Spinnennetz Roman
1924 Die Rebellion Erzählung
1924 Hotel Savoy Roman
1925 April Erzählung
1925 Der blinde Spiegel Erzählung
1927 Die Flucht ohne Ende Roman
1927 Juden auf Wanderschaft Essay
1928 Das reiche Haus gegenüber Kurzgeschichte
1928 Zipper und sein Vater Erzählung
1929 Erdbeeren Erzählung
1929 Rechts und links Roman
1930 Hiob Roman
1930 Panoptikum
1932 Radetzkymarsch Roman
1933 Stationschef Fallmerayer Erzählung
1934 Tarabas Roman
1935 Die Büste des Kaisers Erzählung
1935 Triumph der Schönheit Erzählung
1936 Beichte eines Mörders, erzählt in einer Nacht Roman
1937 Das falsche Gewicht Roman
1938 Die Kapuzinergruft Roman
1939 Der Leviathan Erzählung
1939 Die Geschichte von der 1002. Nacht Roman
1939 Die Legende vom heiligen Trinker Erzählung
1966 Der stumme Prophet Roman
1978 Perlefter Roman


2 Treffer

Radetzkymarsch
Radetzkymarsch
(Axel Corti, Gernot Roll)
Historienfilm, Filmdrama

Radetzkymarsch
Radetzkymarsch
(Michael Kehlmann)



5 von 22    Zur Liste

Die Geschichte von der 1002. Nacht
Die Geschichte von der 1002. Nacht
(Alexandra Sternbach, Michael Heltau)

Die Kapuzinergruft
Die Kapuzinergruft
(Peter Matic, Anna Hartwich)
1 Kurzkritik

Hiob
Hiob
(Peter Matic, Alexandra Sternbach)
1 Kurzkritik

Radetzkymarsch
Radetzkymarsch
(Gert Westphal)

Radetzkymarsch
Radetzkymarsch
(Michael Heltau)
1 Kurzkritik



»Roth, Joseph« als Person in literarischen Werken


Ostende



Linktipp: »Autor« als Tätigkeit haben auch