Artikel



Frankreich

Frankreich

 



Übersicht


Typ : Land
Lage : Europa
Hauptstadt : Paris
Amtssprache : Französisch
 
 
 





- Literatur -

»Frankreich« als Ort


          
          
          
          

          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Frankreich« als Ort


Im Westen nichts Neues
Im Westen nichts Neues
(Erich Maria Remarque)
     
erhebend, erschütternd, ergreifend, fesselnd, unterhaltend
Alles nachhaltig? Der Roman ist ein Meilenstein der Antikriegs-Literatur und wurde natürlich prompt von den Nazis verboten und verbrannt. Verweisen muss man - einen Weltkrieg später - auf die inhaltliche und formale Nähe zu Norman Mailers gigantischem Werk "Die Nackten und die Toten" (1948/50).

Die gordische Schleife
Die gordische Schleife
(Bernhard Schlink)
     
zu viele Wendungen bei zu wenig Substanz, dieses Werk hat mich genervt



Durchschnittscharakteristik mit »Frankreich« als Ort (33 Charakteristiken)


Anspruch
Wissen
  5.3
4.5
    Liebe
Humor
  4.7
2.9
    Erotik
Spannung
  2.5
6
    Unterhaltung
Transzendenz
  6.8
3.1
   







- Musik -

»Frankreich« als Ort


          
          

          







- Film -

»Frankreich« als Ort


          
          

          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Frankreich« als Ort


Ein perfektes Leben
Ein perfektes Leben
(Nicole Garcia)
     
Jean-Marc Faure täuscht sein Leben vor. Als gut situierter Familienvater und Arzt, der vorgeblich für die WHO in Genf arbeitet, ist sein gesamtes Leben in Wahrheit auf Täuschung und Betrug aufgebaut. Doch irgendwann bricht sich die Realität Bahn und es kommt zur Katastrophe.
Das brilliant inszenierte Psychogramm eines Mannes im Widerstreit mit sich selbst beruht auf Tatsachen und lebt vom Spiel des einmal mehr famosen Daniel Auteuil.

Der blaue Max
Der blaue Max
(John Guillermin)
     
Der einfache Soldat Bruno Stachel arbeitet sich im 1. Weltkrieg aus dem Schützengraben zum Flieger-Ass hoch, scheitert jedoch an seiner Skrupellosigkeit.
George Peppard spielt die Rolle seines Lebens in diesem aufregenden Spektakel voller sensationell inszenierter Luftkämpfe.

Dom Hemingway
Dom Hemingway
(Richard Shepard)
     
Dom Hemingway kommt aus dem Knast und will sein Geld zurück. Als Entschädigung für sein Schweigen. Es kommt zu einem tödlichen Zwischenfall in dessen Folge er nicht nur seiner Tochter und seinem Enkel wieder nahe kommen will, auch beginnt er an seiner Lebensauffassung zu zweifeln - naja, vielleicht doch nicht.
Jude Law lässt in der Rolle seines Lebens mal so richtig die Sau raus in diesem völlig abgefahrenen Brit-Gangster-Movie der derben Art.





»Frankreich« als Produktionsland


          

          
          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Frankreich« als Produktionsland


Die Siedler der Westbank
     
informative und sehr gut präsentierte Dokumentation, die ohne selbst zu werten den Siedlern kritisch begegnet und viele Stimmen zu Wort kommen lässt.

Der große Irrtum
Der große Irrtum
(Bernardo Bertolucci)
     
herausragende Bilder mit einem in vielerlei Hinsicht diskutablen Inhalt

Fahrstuhl zum Schafott
     
Pfiffig verschränkte Geschichte eines Mordes mit einem Diebstahl, welcher zu weiteren Opfern führt.








- Hörbuch -





- Serie -

Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Frankreich« als Produktionsland


Kampf um den Halbmond
Kampf um den Halbmond
(Oded Ruskin)
     
handlungssatte, bildstarke Serie, die einem zumindest ein Stück weit den Wahnsinn der Welt nahe bringt





»Frankreich« als Staatsangehörigkeit (Auswahl)




»Frankreich« als Geburtsland (Auswahl)




»Frankreich« als Sterbeland (Auswahl)





Linktipp: »Französisch« als Amtssprache haben auch