Artikel


1928

1928

 



Übersicht


Typ : Jahr
Zeitraum : 1920er
Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Zuletzt mit »1928« verstichwortet


Anthony Price Schriftsteller, Journalist
Carlo Ross Schriftsteller
Jean-Marie Zemb Philosoph, Germanist
Kurtmartin Magiera Schriftsteller
Johannes Poethen Schriftsteller
Miodrag Pavlović Schriftsteller
Slavko Mihalic
Carl Hanser Verlag Verlag
Gabriel Laub Journalist
Odo Marquard Philosoph, Essayist, Autor





- Literatur -

»1928« als Zeit

2

          
          
          

          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »1928« als Zeit


Berlin - Steinerne Stadt
     
Eine Art von Literatur, die mich nicht erreicht, ich ziehe dann doch die Geschichte nur in Textform vor.

Der Vater eines Mörders
Der Vater eines Mörders
(Alfred Andersch)
     
nachhaltig, unterhaltend, spannend
Psychologisch schon sehr gut gemacht diese Erzählung. Es zeigt nachvollziehbar auf, dass Täter nicht als solche auf die Welt kommen, sondern von Eltern und Gesellschaft geschaffen werden.





»1928« als Erscheinungsjahr

2

          
          
          
          

          
          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »1928« als Erscheinungsjahr


Im Westen nichts Neues
Im Westen nichts Neues
(Erich Maria Remarque)
     
erhebend, erschütternd, ergreifend, fesselnd, unterhaltend
Alles nachhaltig? Der Roman ist ein Meilenstein der Antikriegs-Literatur und wurde natürlich prompt von den Nazis verboten und verbrannt. Verweisen muss man - einen Weltkrieg später - auf die inhaltliche und formale Nähe zu Norman Mailers gigantischem Werk "Die Nackten und die Toten" (1948/50).

Der Fall Maurizius
Der Fall Maurizius
(Jakob Wassermann)
     
Wer die in Anlehnung an einen tatsächlich vorgekommenen Justizirrtum konzipierte Geschichte des jungen Etzel Andergast noch nicht gelesen hat, sollte diese „Lücke“ in seiner Bibliothek schleunigst schließen. Zur Vertiefung des fantastischen Romans sei die fünfteilige Verfilmung empfohlen.



Durchschnittscharakteristik mit »1928« als Erscheinungsjahr (9 Charakteristiken)


Anspruch
Wissen
  5.3
4
    Liebe
Humor
  5.7
2.2
    Erotik
Spannung
  3
4.1
    Unterhaltung
Transzendenz
  6.6
2.1
   







- Film -

»1928« als Zeit

2

          
          

          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »1928« als Zeit


Gottes General
Gottes General
(Dean Wright)
     
Mexico 1926: Nur wenige Jahre nach der mexikanischen Revolution löst ein Religionsverbot des Präsidenten Callas einen neuen Bürgerkrieg aus. Der Konflikt wird zehntausende Opfer fordern. Gut besetztes historisches Epos um einen religiös motivierten Freiheitskampf mit leichten Schwächen.





»1928« als Erscheinungsjahr

2

          
          

          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »1928« als Erscheinungsjahr


Steamboat Bill, jr.
Steamboat Bill, jr.
(Buster Keaton, Charles Reisner)
     

Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern
     
wenig textgetreue Verfilmung mit sehr viel mehr Handlung als der Text eigentlich bietet








- Hörbuch -





- Malerei -

»1928« als Erscheinungsjahr

2

          
          
          
          

          
          







- Musik -

»1928« als Erscheinungsjahr

2

          
          

          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »1928« als Erscheinungsjahr


Feste Romane
Feste Romane
(Ottorino Respighi)
     





»1928« als Geburtsjahr (Auswahl)




»1928« als Todesjahr (Auswahl)