Artikel


1935

 



Übersicht

(8 Punkte)

Typ : Jahr
Zeit : 1930er
 


Ereignisse


- Bertolt Brecht: Aberkennung der deutschen Staatsbürgerschaft
- Leo Perutz: Heirat mit Grete Humburger
- Carl Zuckmayer: Ausschluss aus dem Reichsverband der Deutschen Schriftsteller





- Literatur -

»1935« als Zeit


          
          
          

          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »1935« als Zeit


Reise ohne Landkarten
Reise ohne Landkarten
(Graham Greene)
     
unterhaltend, spannend
Ein faszinierender Reisebericht, der einem den Schriftsteller Graham Greene von einer völlig unbekannten Seite zeigt und sehr unterhaltsam geschrieben ist.

Freuden der Jugend
Freuden der Jugend
(Maurice Denton Welch)
     
anspruchsvoll, unterhaltend, melancholisch

Helena oder das Meer des Sommers
     
trivial, seicht, erheiternd
Liest sich wie ein zu lang geratenes Gedicht. Eine Kindheitserinnerung, wirr und schön.





»1935« als Zeit in der Literatur (Auswahl)




»1935« als Erscheinungsjahr


          
          
          
          

          
          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »1935« als Erscheinungsjahr


Tortilla Flat
Tortilla Flat
(John Steinbeck)
     
Ein sehr melancholisches Buch über Menschlichkeit, den Zusammenhalt in aussichtloser Armut und der sich daraus ergebenden Leichtigkeit des Seins. Der Leser begegnet in 17, teilweise komödienhaften Szenen Danny und seinen Freunden als sorglos in den Tag hinein lebenden Tagedieben und Lebenskünstlern, deren Gedanken sich ausschließlich um die Grundbedürfnisse des Lebens drehen, dominiert von der täglichen Galone Wein.

Der Thronfolger
Der Thronfolger
(Ludwig Winder)
     
Großartige Romanbiographie über den Thronfolger Franz Ferdinand, man hat das Gefühl Ludwig Winder saß bei jedem königlichen Kaffeekränzchen dabei. Auch die politischen Zusammenhänge werden ausführlich und gut verständlich geschildert.

Die Jugend des Königs Henri Quatre
     



Durchschnittscharakteristik mit »1935« als Erscheinungsjahr (7 Charakteristiken)


Anspruch
Wissen
  6.6
5.4
    Liebe
Humor
  4.3
3
    Erotik
Spannung
  1.1
5.6
    Unterhaltung
Transzendenz
  7.3
3.6
   




»1935« als Erscheinungsjahr in der Literatur (Auswahl)







- Malerei -

»1935« als Fertigstellung


          
          
          
          

          




»1935« als Fertigstellung in der Kunst (Auswahl)







- Musik -

»1935« als Erscheinungsjahr


          
          
          

          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »1935« als Erscheinungsjahr


Sinfonie Nr. 1
Sinfonie Nr. 1
(William Walton)
     

Sinfonie in C-Dur
Sinfonie in C-Dur
(Georges Bizet)
     





»1935« als Erscheinungsjahr (Auswahl)







- Film -

»1935« als Erscheinungsjahr


          
          

          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »1935« als Erscheinungsjahr


Die 39 Stufen
Die 39 Stufen
(Alfred Hitchcock)
     
Hätte sich Hitchcock strenger an die literarische Vorlage gehalten, wäre der Film besser geworden. Alles Hinzugefügte und Veränderte bekommt der Geschichte nicht, so ist die ziemlich Liebesgeschichte stereotyp, der Schottlandepisode mangelt die Dramatik der Landschaft, auch das modifizierte Ende gelang nur leidlich.
Die Grundgeschichte allerdings ist robust genug, um den Film vom Einerlei abzuheben. Auch der Hauptdarsteller zeigt sich als fähig und die mitunter gut eingefangen Stadt- und Landporträts geben illustre Zeitzeugen.

Goldfieber in Alaska
Goldfieber in Alaska
(William A. Wellman)
     
Klassischer Abenteuerstoff nach Jack London mit dem "King of Hollywood" Clark Gable in Bestform.





»1935« als Erscheinungsjahr im Film (Auswahl)




»1935« als Geburtsjahr (Auswahl)




»1935« als Todesjahr (Auswahl)