Übersicht


vollständiger Name : Perutz, Leopold
Tätigkeit : Mathematiker, Autor
Werke erschienen auf : Deutsch
 
 
 


Kurzbeschreibung


Leo Perutz ist ein Mathematiker und Autor. Er wurde 1882 in Prag geboren. Bekannte Werke sind u.a. »Nachts unter der steinernen Brücke«, »Der Meister des Jüngsten Tages« und »St. Petri-Schnee«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- eigentlich Leopold Perutz
- Sohn jüdischer Eltern
- 1899 Umzug mit seinen Eltern nach Wien
- Besuch des Gymnasiums
- Studium der Versicherungsmathematik an der Universität und Technischen Hochschule Wien
- 1907-1923 Arbeit als Versicherungsmathematiker in Wien (Anker) und Triest (Assicurazioni Generali, 1907/08)
- 1913 Palästina-Reise
- 1915 Einberufung zum Kriegsdienst im 1. Weltkrieg
- 1916 schwere Verletzung an der Ostfront
- 1919 Mitverfasser der "Aufklärungsschrift" über das Wüten der Feldgerichte im 1. Weltkrieg
- Sprachenkorrespondent für Banken
- ab 1923 freischaffender Schriftsteller
- Heirat mit Ida Weil
- Tod seiner Frau bei der Geburt des dritten Kindes
- 1935 Heirat mit Grete Humburger
- 1938 Auswanderung nach Israel (Tel Aviv)
- 1939 Aufnahme in den hebräischen PEN-Klub
- Anfang der 1950er Jahre in Israel wieder als Versicherungsmathematiker tätig
- verbrachte ab Ende der 1940er Jahre je eine Hälfte des Jahres in Israel und im Salzkammergut (Oberösterreich)
- begeisteter Skifahrer


JahrTitelGenre
1915 Die dritte Kugel Roman Historische Literatur
1918 Zwischen neun und neun Roman Phantastik
1920 Der Marques de Bolibar Roman Historische Literatur
1923 Der Meister des Jüngsten Tages Roman Krimi
1924 Turlupin Roman Historische Literatur
1928 Wohin rollst du, Äpfelchen... Roman
1933 St. Petri-Schnee Roman
1936 Der schwedische Reiter Roman Historische Literatur
1953 Nachts unter der steinernen Brücke Roman Historische Literatur
1959 Der Judas des Leonardo Roman Historische Literatur


2 Treffer

Der Meister des Jüngsten Tages

Sankt Petri Schnee
Sankt Petri Schnee
(Peter Patzak)




Leo Perutz im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Mann« als Geschlecht haben auch