Artikel


Tschechische Republik

Tschechische Republik

 




Übersicht


Namensvariante : Tschechien
Typ : Land
Lage : Europa
Hauptstadt : Praha
Amtssprache : Tschechisch
Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Zuletzt mit »Tschechische Republik« verstichwortet


Peter A. Riedl Kunsthistoriker, Professor
Franz Kießling Schriftsteller, Lyriker
Lenka Reinerová Schriftstellerin
Eduard Goldstücker Germanist, Publizist, Diplomat
Robert Hohlbaum Schriftsteller, Bibliothekar
Lore Lorentz Kabarettistin
Gustav Just Journalist, Politiker, Übersetzer
Paul Adler





- Literatur -

»Tschechische Republik« als Ort

2

          
          
          

          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Tschechische Republik« als Ort


Die Unwissenheit
Die Unwissenheit
(Milan Kundera)
     
nachhaltig, melancholisch, fesselnd
sehr interessante einblicke in die vergangenheit zweier menschen. sehr schön.

Das Buch der lächerlichen Liebe
     
bereichernd, melancholisch, erheiternd
ein herrliches buch. typisch kundera. durch die kurzgeschichten sehr abwechslungsreich. es fiel mir sehr leicht, mich in die beschriebenen situationen hinein zuversetzten und mitzufühlen.

Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins
     
nachhaltig, bereichernd, melancholisch








- Film -

»Tschechische Republik« als Ort

2

          
          

          
          




»Tschechische Republik« als Produktionsland

2

          

          
          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Tschechische Republik« als Produktionsland


Die Bourne Identität
     
Matt Damon beherrscht auch dieses Genre, in einem durchaus erfrischenden Actionfilm.

Kind 44
Kind 44
(Daniél Espinosa)
     
Wie oft bei US-amerikanischen Literaturverfilmungen sind auch hier die Orte des Geschehens gekonnt ausstaffiert, die Kostüme sitzen und die Schauspieler darin spielen mindestens passabel. Auch die Atmosphäre ist mitunter gelungen beklemmend. Dennoch, wer das Buch kennt, wird viel Hintergrund und Tiefe vermissen. Das ist zwar oft bei Verfilmungen so, doch hätte bei solcher Filmlänge Vieles besser erklärt, verdeutlicht und manche Modifikation gegenüber der Textvorlage nicht vorgenommen werden sollen.

La vie en rose
La vie en rose
(Olivier Dahan)
     





»Tschechische Republik« als Staatsangehörigkeit (Auswahl)




»Tschechische Republik« als Geburtsland (Auswahl)




»Tschechische Republik« als Sterbeland (Auswahl)





Linktipp: »Europa« als Lage haben auch