Artikel



China

China

 



Übersicht


Typ : Land
Lage : Asien
Hauptstadt : Peking
Amtssprache : Chinesisch
 





- Literatur -

»China« als Thema


          
          

          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »China« als Thema


Ich bin China
Ich bin China
(Xiaolu Guo)
     
Gute und gut zu lesende Geschichte, mit größerer emotionaler oder politscher Strahlkraft hätte hier aber noch mehr daraus werden können.





»China« als Thema in der Literatur (Auswahl)




»China« als Ort


          
          
          
          

          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »China« als Ort


Scheidung auf Chinesisch
     
Auf typisch chinesische Weise wird hier eine unterhaltende, satirische Rechthabereigeschichte erzählt.

Ich bin China
Ich bin China
(Xiaolu Guo)
     
Gute und gut zu lesende Geschichte, mit größerer emotionaler oder politscher Strahlkraft hätte hier aber noch mehr daraus werden können.

Der Mann, der sein Blut verkaufte
     
Nicht ganz so beeindruckend, aber auch nicht so bedrückend wie das zuvor erschienene "Leben". An manchen Stellen wirkte der Text etwas ungelenkig.



Durchschnittscharakteristik mit »China« als Ort (9 Charakteristiken)


Anspruch
Wissen
  4.4
4.8
    Liebe
Humor
  3.9
2.7
    Erotik
Spannung
  1.6
4.7
    Unterhaltung
Transzendenz
  6.8
2.6
   




»China« als Ort in der Literatur (Auswahl)







- Film -

»China« als Ort


          
          

          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »China« als Ort


Dragon
Dragon
(Peter Chan)
     
Stilvolles, mit ruhiger Hand inszeniertes Martial-Arts-Drama auf den Spuren von David Cronenberg's A HISTORY OF VIOLENCE (2005), welches die Geschichte vom Familienvater mit dunkler Vergangenheit in das China des frühen 20. Jahrhunderts verlegt und mit clever choreographierten Kampfszenen punktet.

John Rabe
John Rabe
(Florian Gallenberger)
     
Regisseur Florian Gallenberger macht vieles richtig, aber auch einiges falsch, kann sich jedoch stets auf sein Schauspieler-Ensemble verlassen, allen voran Ulrich Tukur, welches so manche Klischee-Klippe geschickt umschifft.

Batman Begins
Batman Begins
(Christopher Nolan)
     





»China« als Ort im Film (Auswahl)




»China« als Produktionsland


          

          
          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »China« als Produktionsland


Ip Man 3
Ip Man 3
(Wilson Yip)
     
Der finale Teil der vielleicht besten Martial-Arts-Trilogie unserer Tage behandelt Ip Mans Zeit in Hongkong und seinen Aufstieg zum bedeutendsten Wing-Chun-Lehrer. Die fiktionalisierte Biographie startet etwas vordergründig, gewinnt jedoch fortlaufend an Profil und erreicht am Ende das Niveau des Vorgängers.

The Grandmaster
The Grandmaster
(Wong Kar-Wai)
     
Angelehnt an die Biographie des in China und Hongkong legendären Wing-Chun-Lehrers Ip Man, stellt Meisterregisseur Wong Kar-Wai einmal mehr melancholisch die Frage nach dem Sinn des Lebens in diesem Filmpoem, wo Filmkunst auf Kampfkunst trifft. Ein tief berührendes Werk.

Man of Tai Chi
Man of Tai Chi
(Keanu Reeves)
     
Fahrradkurier und Tai-Chi-Kämpfer Tiger Chen gerät in die Fänge des mörderischen Veranstalters Donake Mark und nimmt aus finanziellen Gründen jegliche Herausforderung an, bis sich sein Gewissen meldet.
Keanu Reeves Regiedebüt ist ein gänzlich um die furiosen Fights herumgebautes Kampfkunstspektakel mit allzu banaler Handlung.





»China« als Produktionsland im Film (Auswahl)







- Hörbuch -


»China« als Ort (Auswahl)




»China« als Staatsangehörigkeit (Auswahl)




»China« als Geburtsland (Auswahl)




»China« als Sterbeland (Auswahl)





Linktipp: »Land« als Typ haben auch