Kritikatur - Das Kulturportal

Person


Guo, Xiaolu

Xiaolu Guo


* 1973
/ China

 



Übersicht


Tätigkeit : Autorin
Werke erschienen auf : Englisch
 
 
Besondere Liste : Granta Best of Young British Novelists (2013)
 


Kurzbeschreibung


Xiaolu Guo ist eine Autorin. Sie wurde 1973 geboren. Bekannte Werke sind u.a. »Kleines Wörterbuch für Liebende«, »Stadt der Steine« und »Ein UFO, dachte sie«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- Tochter eines Malers
- aufgewachsen in einem südchinesischen Fischerdorf
- veröffentlichte bereits mit vierzehn Jahren erste Gedichte
- im Alter von achtzehn Jahren ging sie nach Beijing, mit Zwanzig beginnt sie,an der Filmhochschule in Beijing zu studieren
- produzierte schon mehrere teilweise preisgekrönte Filme
- seit 2002 lebt Xiaolu Guo in London und schreibt mittlerweile auf Englisch


http://www.guoxiaolu.com/


2005 Stadt der Steine Roman
2007 Kleines Wörterbuch für Liebende Roman
2009 Ein UFO, dachte sie Roman
2014 Ich bin China Roman



Anne Rademacher   (4 Übersetzungen)



Xiaolu Guo im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Frau« als Geschlecht haben auch