Literarisches Werk


St. Petri-Schnee

Leo Perutz

 



Übersicht


Originalsprache : Deutsch
Umfang : ca. 196 Seiten
 
Thema : Religion, Wahn, Traum, Wirklichkeit
Ort : Dorf, Nordrhein-Westfalen, Osnabrück
Zeit : 1930er
 
Verlag : dtv Deutscher Taschenbuch Verlag, Paul Zsolnay Verlag
 


Kurzbeschreibung


»St. Petri-Schnee« ist ein Roman von Leo Perutz. 1933 wurde das literarische Werk zuerst veröffentlicht.


Anspruch
Wissen
  7
4
      Liebe
Humor
  5
1
      Erotik
Spannung
  2
7
      Unterhaltung
Transzendenz
  7
6
     


Figuren


Dr. Georg Friedrich Amberg
Kallisto Tsanaris, Bibiche
Freiherr von Malchin
Federico
Fürst Arkadji Fjodorowitsch Praxatin, Gutsverwalter
Bibiche
Priester


Kurzkritiken 3 (8.3/10)


     
originell, unterhaltend, spannend, deprimierend
Ein Roman wie ein Traum. Kaum zu fassen oder zu glauben was man da liest. Sprachlich gewohnt gut wie immer bei Perutz und vom Aufbau her sehr gekonnt eingefädelt.

     
bereichernd, spannend

     
anspruchsvoll, raffiniert, unterhaltend, spannend, fesselnd




Sankt Petri Schnee
Sankt Petri Schnee
(Peter Patzak)
  




Sankt Petri-Schnee
Sankt Petri-Schnee
(Leo Perutz)

Paul Zsolnay Verlag, 2007, 206 S., Ln.
  
19,90 €

Bestellen

St. Petri-Schnee
St. Petri-Schnee
(Leo Perutz)

dtv Deutscher Taschenbuch Verlag, 2005, 199 S., Kt.
  
19,90 €





Linktipp: »Osnabrück« als Ort haben auch




»St. Petri-Schnee« im Film




Linktipp




Produkte


Ausgaben (2)