Zufallsartikel


Artikel



Moskau

 



Übersicht


Namensformen : Moskwa (Name in Originalsprache)
Typ : Stadt
Stichwort : Hauptstadt
Lage : Russland
 


»Moskau« als Wirkungsort (Auswahl)




»Moskau« als Geburtsort (Auswahl)




»Moskau« als Sterbeort (Auswahl)







- Literatur -

»Moskau« als Ort in der Literatur (Auswahl)




»Moskau« als Ort


          
          
          
          

          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Moskau« als Ort


Der Meister und Margarita
Der Meister und Margarita
(Michail Bulgakow)
     
erheiternd, nachhaltig, originell
eine gesellschaftskritische Satire, in der der Teufel in Moskau sein Unwesen treibt und die letzten Tage im Leben Jesu Christi beschrieben werden,
bunt, schräg, vielschichtig und übernatürlich

Fandorin
Fandorin
(Grigori Schalwowitsch Tschchartischwili)
     
unterhaltend, spannend

Kind 44
Kind 44
(Tom Rob Smith)
     
nachhaltig, spannend, erschütternd
ein Buch, was mich lange gedanklich gebunden hat, da es auf so klare und direkte Art die Verhältnisse im stalinistischen Rußland zeigt, aber auch die verschiedensten Charaktere, die dieses Regime hervorgebracht hat



Durchschnittscharakteristik mit »Moskau« als Ort (7 Charakteristiken)


Anspruch
Wissen
  5
4.6
      Liebe
Humor
  3.7
1.1
      Erotik
Spannung
  1.6
7
      Unterhaltung
Transzendenz
  6.1
2.3
     







- Malerei -

»Moskau« als Abbildungsort in der Kunst (Auswahl)




»Moskau« als Abbildungsort


          
          
          

          







- Film -

»Moskau« als Ort im Film (Auswahl)




»Moskau« als Ort


          
          

          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Moskau« als Ort


Kind 44
Kind 44
(Daniél Espinosa)
     
Wie oft bei US-amerikanischen Literaturverfilmungen sind auch hier die Orte des Geschehens gekonnt ausstaffiert, die Kostüme sitzen und die Schauspieler darin spielen mindestens passabel. Auch die Atmosphäre ist mitunter gelungen beklemmend. Dennoch, wer das Buch kennt, wird viel Hintergrund und Tiefe vermissen. Das ist zwar oft bei Verfilmungen so, doch hätte bei solcher Filmlänge Vieles besser erklärt, verdeutlicht und manche Modifikation gegenüber der Textvorlage nicht vorgenommen werden sollen.

Die Möbius Affäre
Die Möbius Affäre
(Eric Rochant)
     
Exquisiter Agenten-Thriller der romantischen Art, stilvoll und elegant gefilmt und dabei äußerst attraktiv besetzt. Tres Chic.

Jack Ryan: Shadow Recruit
Jack Ryan: Shadow Recruit
(Kenneth Branagh)
     
Gelungener, wenn auch nicht perfekter Neustart der Agentenfilm-Reihe um den CIA-Analytiker Jack Ryan, diesmal verkörpert von Chris Pine, basierend auf den Romanen von Bestseller-Autor Tom Clancy.








- Hörbuch -

»Moskau« als Ort (Auswahl)







Linktipp: »Stadt« als Typ haben auch