Literarisches Werk


Der Meister und Margarita

Der Meister und Margarita

(mactep u mapgaputa)

Michail Bulgakow

 



Übersicht


Originalsprache : Russisch
Genre : Phantastik
besprochen : Das Literarische Quartett
Umfang : ca. 497 Seiten
Thema : Feigheit
Person : Jesus von Nazaret
Figur : Teufel
Ort : Moskwa
Besondere Liste : 1001 Bücher, Das Buch der 1000 Bücher, 100 Bücher des 20. Jh. von Le Monde, The Guardian 1000 Novels, 501 Must-Read Books
Verlag : aufbau, Bertelsmann-Club, Kiepenheuer & Witsch, Luchterhand Literaturverlag, Spiegel Verlag, Volk und Welt
Buchreihe : Jahrhundert-Edition

Kurzbeschreibung


»Der Meister und Margarita« ist ein Roman von Michail Bulgakow. 1966 wurde das literarische Werk zuerst veröffentlicht.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Kurzkritiken


     
erheiternd, nachhaltig, originell
eine gesellschaftskritische Satire, in der der Teufel in Moskau sein Unwesen treibt und die letzten Tage im Leben Jesu Christi beschrieben werden,
bunt, schräg, vielschichtig und übernatürlich


Sendungen




Übersetzung


Thomas Reschke, Rudolf Grossmann (1968)
Alexander Nitzberg (2012)


Ausgaben (Auswahl)


lieferbare Ausgaben
Der Meister und Margarita
Der Meister und Margarita
(Michail Bulgakow)
Luchterhand Literaturverlag, 2006, 510 S., 9783630620930
14,00 €

Bestellen
Meister und Margarita
Meister und Margarita
(Michail Bulgakow)
Kiepenheuer & Witsch, 2012, 608 S., 9783869710587
29,99 €

Bestellen
nicht mehr lieferbar
Der Meister und Margarita
Der Meister und Margarita
(Michail Bulgakow)
aufbau, 1983, 439 S.

Der Meister und Margarita
Der Meister und Margarita
(Michail Bulgakow)
Volk und Welt, 1979, 500 S.

Der Meister und Margarita
Der Meister und Margarita
(Michail Bulgakow)
Spiegel Verlag, 2007, 493 S., 9783877630297




Linktipp: »1001 Bücher« als Besondere Liste haben auch