Artikel



England

England

 



Übersicht


Typ : Bundesland/-staat
Lage : Großbritannien
 


»England« als Wirkungsort (Auswahl)




»England« als Geburtsregion (Auswahl)




»England« als Sterberegion (Auswahl)







- Literatur -

»England« als Ort


          
          
          
          

          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »England« als Ort


Per Anhalter durch die Galaxis
     
originell, nachhaltig, bereichernd, eröffnend, unterhaltend, fesselnd
Eines dieser Bücher, die sich einem direkt in die Großhirnrinde fräsen – einfach unglaublich, oder besser: unwahrscheinlich gut.

Damals in Nagasaki
Damals in Nagasaki
(Kazuo Ishiguro)
     
nachhaltig, melancholisch
Ein zart geschriebenes sehr subtiles Buch. Mit einfachen Worten und Sätzen gelingt es dem Autor, vor den Augen des Lesers eine Kulisse aufzubauen, wie sie einfühlsamer nicht sein kann. Nach ´Was vom Tage übrig blieb` war dies mein zweiter Ishiguro Roman, aber sicher nicht mein letzter. Wie heißt es in der Wochenzeitung DIE ZEIT: ´Isiguros Romane gehören zum Eindrucksvollsten der neueren englischen Literatur`.

Große Erwartungen
Große Erwartungen
(Charles Dickens)
     
originell, nachhaltig, unterhaltend, spannend, erheiternd, erschütternd
Ein Meisterwerk!



Durchschnittscharakteristik mit »England« als Ort (53 Charakteristiken)


Anspruch
Wissen
  5.7
4.5
    Liebe
Humor
  5.3
3.3
    Erotik
Spannung
  1.4
5.6
    Unterhaltung
Transzendenz
  7.8
2.4
   




»England« als Ort in der Literatur (Auswahl)







- Malerei -

»England« als Abbildungsort


          
          
          

          




»England« als Abbildungsort in der Kunst (Auswahl)







- Musik -

»England« als Ort


          
          

          




»England« als Ort (Auswahl)







- Film -

»England« als Ort


          
          

          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »England« als Ort


Adel verpflichtet
Adel verpflichtet
(Robert Hamer)
     
Elegant wird man mit einer angenehmen Erzählerstimme durch einen gut konstruierten und dabei standeskritischen Geschichte geführt. Auch die Schauspieler wissen zu gefallen und die teils sehr noblen Kostüme erinnern variantenreich an den Pomp alter Zeiten.

Dom Hemingway
Dom Hemingway
(Richard Shepard)
     
Dom Hemingway kommt aus dem Knast und will sein Geld zurück. Als Entschädigung für sein Schweigen. Es kommt zu einem tödlichen Zwischenfall in dessen Folge er nicht nur seiner Tochter und seinem Enkel wieder nahe kommen will, auch beginnt er an seiner Lebensauffassung zu zweifeln - naja, vielleicht doch nicht.
Jude Law lässt in der Rolle seines Lebens mal so richtig die Sau raus in diesem völlig abgefahrenen Brit-Gangster-Movie der derben Art.

Jane Eyre
Jane Eyre
(Cary Fukunaga)
     
Streckenweise brilliant inszenierte Verfilmung des Literaturklassikers. Atmosphärisch, düster, in der Titelrolle phänomenal gespielt.





»England« als Ort im Film (Auswahl)




»England« als Produktionsland


          





»England« als Produktionsland im Film (Auswahl)







- Hörbuch -


»England« als Ort (Auswahl)





Linktipp: »Bundesland/-staat« als Typ haben auch