Person


Graham Greene

 



Übersicht


Tätigkeit : Drehbuchautor, Autor
Werke erschienen auf : Englisch, Französisch
 
Besondere Liste : Meyers Kleines Lexikon - Literatur
 


Kurzbeschreibung


Graham Greene ist ein Drehbuchautor und Autor. Er wurde 1904 in Berkhamsted geboren. Bekannte Werke sind u.a. »Der dritte Mann«, »Das Herz aller Dinge« und »Der dritte Mann«.


- Sohn eines Schuldirektors
- beeinflusst von Joseph Conrad, John Buchan, Robert Louis Stevenson und Henry James
- spielte als Jugendlicher manchmal Russisches Roulette, war in psychiatrischer Behandlung
- Studium der Geschichte am Balliol Louis College, Oxford
- Arbeit als Journalist
- 1926 Konvertierung zum katholischen Glauben um seine Freundin(Katholikin) heiraten zu können
- Trennung des Paares nach dem zweiten Weltkrieg wegen Grahams Bordellbesuchen
- Paar bleibt trotz Trennung verheiratet
- 1930er Filmkritiker für britische Zeitungen
- Verleumdungsprozess wegen Äußerungen über Shirley Temple, "Night and Day" wird ruiniert
- kurzzeitig Mitglied der Kommunistsichen Partei
- Stelle beim britischen Auslandsgeheimdienst mit dem Spion Kim Philby über ihm
- getrieben vom Gefühl der Langeweile, Zuwendung zum Alkohol
- Freundeskreis in dem Evelyn Waugh, Omar Torrijos und Alexander Korda waren
- Kritiker der US-Außenpolitik und Unterstützer von Fidel Castro
- Begräbnis auf dem Friedhof von Corseaux


JahrTitelGenre
Der Mann, der den Eiffelturm stahl Erzählung
1929 Zwiespalt der Seele Roman
1932 Orient-Express Roman
1934 Das Schlachtfeld des Lebens Roman Krimi
1935 Ein Sohn Englands Roman Krimi
1936 Das Attentat Roman Krimi
1936 Reise ohne Landkarten Reiseliteratur
1938 Am Abgrund des Lebens Roman
1939 Jagd im Nebel Roman
1940 Die Kraft und die Herrlichkeit Roman
1943 Zentrum des Schreckens Roman
1948 Das Herz aller Dinge Roman
1950 Der dritte Mann Roman
1951 Das Ende einer Affäre Roman
1955 Der stille Amerikaner Roman Liebesroman
1958 Unser Mann in Havanna Roman Krimi
1960 Ein ausgebrannter Fall Roman
1969 Die Reisen mit meiner Tante Roman
1971 Eine Art Leben
1973 Der Honorarkonsul Roman
1978 Der menschliche Faktor Roman Krimi
1980 Fluchtwege Sachbuch
1988 Ein Mann mit vielen Namen Roman



JahrTitelRolleFilmgenre
1942   Die Narbenhand Drehbuchautor Film-Noir   
1947   Befehl des Gewissens Drehbuchautor Filmdrama   
1947   Brighton Rock Drehbuchautor Filmdrama   
1948   Kleines Herz in Not Drehbuchautor Kriminalfilm   
1949   Der dritte Mann Drehbuchautor Kriminalfilm   
1957   Die heilige Johanna Drehbuchautor Filmdrama   
1959   Unser Mann in Havanna Drehbuchautor Filmdrama   
1973   Die amerikanische Nacht Darsteller Filmdrama   


5 von 9    Zur Liste

Brighton Rock
Brighton Rock
(John Boulting)
Gangsterfilm, Film-Noir, Kriminalfilm, Thriller (Film), Filmdrama
1 Kurzkritik

Brighton Rock
Brighton Rock
(Rowan Joffe)
Kriminalfilm, Thriller (Film), Filmdrama
1 Kurzkritik

Das Ende einer Affäre
Das Ende einer Affäre
(Neil Jordan)
Filmdrama

Der dritte Mann
Der dritte Mann
(Carol Reed)
Film-Noir, Kriminalfilm
3 Kurzkritiken

Der stille Amerikaner
Der stille Amerikaner
(Phillip Noyce)
Filmdrama



1 Treffer

»Ein Schriftsteller schreibt nicht, um der Menschheit zu helfen, sondern um sich selbst zu helfen.«
Stichworte: Autor





Beckmann, Gerhard   (3 Übersetzungen)
Blaich, Monika   (1 Übersetzung)
Burger, Fritz   (1 Übersetzung)
Canetti, Veza   (2 Übersetzungen)
Felsenreich, Maria   (1 Übersetzung)
Haller, Brigitte   (1 Übersetzung)
Hildebrandt, Dieter   (1 Übersetzung)
Hilzensauer, Brigitte   (1 Übersetzung)
Kaiser, Dietlind   (3 Übersetzungen)
Kamberger, Klaus   (1 Übersetzung)
Kauer, Edmund Th.   (1 Übersetzung)
Kleeberg, Michael   (1 Übersetzung)
Kranz, Heinrich B.   (1 Übersetzung)
Larsen, Magda H.   (1 Übersetzung)
Lesser, J.   (1 Übersetzung)
Magd, Veza   (1 Übersetzung)
Polak, Hans W.   (4 Übersetzungen)
Puchwein, Walther   (8 Übersetzungen)
Rademacher, Susanna   (1 Übersetzung)
Rojahn-Deyk, Barbara   (1 Übersetzung)
Seeger, Monika   (1 Übersetzung)
Spiel, Christian   (1 Übersetzung)
Springer, Käthe   (2 Übersetzungen)
Stingl, Nikolaus   (2 Übersetzungen)
Walter, Edith   (4 Übersetzungen)
Wasserthal-Zuccari, Luise   (1 Übersetzung)
Winiewicz, Linda   (1 Übersetzung)
Zebrowski, Bernhard   (1 Übersetzung)
Zerbst, Marion   (1 Übersetzung)



Siems, Annika   (1 Illustration)



Linktipp: »2. Oktober« als Geburtstag haben auch